Wer präsentiert Deutschland ?

Da hätten wir als erstes Senna (23) und ihre 2 Background-Sängerinnen Bahar (17) und Mandy (16), die in der Regel wie 3 Monroe-Schaufensterpuppen auf der Bühne stehen und gesichtsausdruckslos abwechselnd rechtes und linkes Bein anwinkeln und dabei die jeweils andere Schulter nach vorn hieven. Die unglaublich kitschige Kleidung, in die die drei regelmäßig gesteckt werden, passt eher in Karmen Nebels Wunschkonzert, als in die Popwelt. Man könnte meinen, die Geschwister Hofmann-Comedy-Truppe stehen als Beraterinnen zur Seite. Sagt man ihnen nach, sie können gut singen, da sie aus tausenden Casting-Kandidatinnen ausgewählt wurden, sind wir schön öfters eines besseren belehrt worden was diese These angeht. Müssen die unerfahrenen und ins kalte Wasser geschmissenen Shootingstars vor ca. 200 Millionen TV Zuschauern bestehen, bleibt von der Stimmgewalt meist nur eine leise und zittrige Vorstellung übrig. Das wird bei der seichten Popballade "Even heaven cries" sicher besonders gut zu hören sein. Das wäre ein typisches Eurovision-Song-Contes-Stück bei dem man nach 30 Sekunden getrost "austreten" gehen kann. Mit ein bisschen Glück und einem Punkt aus Österreich könnte n unsere Pro7-Popstars auf den Plätzen 12 bis 20 landen. immerhin.

Unter wilden Heinz-Rudolph-Rufen wird auch Herr Kunze versuchen, nach Helsinki gevotet zu werden. Der in die Jahre gekommene Alt-Rock-Popper versucht es mit einer (der NDR nennt es) Rocknummer, die es genauso schon in den 80ern gegeben haben könnte. Das war mit 2 Schlager-Charterfolgen ja auch die Kunzsche Hoch-Zeit. Der Titel: "Die Welt ist Pop". Bei dieser Nummer wird eher kein Eurovisions-Fan zur Toilette rennen, sondern verstört aber gespannt weiter lauschen. Nach den ersten Tönen wird er sich an die RollingStones erinnern. Er wird sich überlegen aus welchem Lied der Stones er diese Töne kennt, wenn er das erraten hat, wird er auf stimmliche Höhepunkte warten auf den Höhepunkt des Liedes … bis zum Ende. Dann wird er die Nummer schnell und enttäuscht wieder vergessen. Und Herrn Kunze sowieso. Vielleicht taucht Kunze dann plötzlich 2020 wieder mit einer wilden Rocknummer auf, weil die Zeit dafür jetzt reif ist. Da die Zeit für diesen Song längst vorbei ist, würde ich hier mit einem Platz unter 15 rechnen.

Roger Cicero, der Dritte im Bunde. Er ist ein Typ, er macht Swing, wie sein verstorbener Dad. Das lebt er, das ist er. Er ist zumindest "echt". Er schreibt gute Texte und sein Bigband-Band-Beitrag "Fraun regiern die Welt" hat Witz und Charme und Professionalität und ist für mich verdammt langweilig. Leider gabs im vorletzen Jahr einen Swing-Big-Band-Beitrag aus Schweden. Der Titel "Las Vegas" hatte Witz und Charme und Professionalität und war für mich verdammt langweilig und er landete auf einem der letzten Plätze. Diese Musik ist sicher für viele unterhaltsam und unterstreicht die Abwechslung bei einem SongContest. Leider passt dieser Big-Band-Swing aber irgendwie so gar nicht in diese Veranstaltung. Jeder Platz vor dem Letzten wäre ein kleiner Sieg.

Gehen wir mal davon aus, das Monrose ihre Teenie-Fans am stärksten mobilisiert bekommen. Dann fahren sie nach Helsinki um Lordi zu beerben. Ihre Stimmen werden klaglos versagen, was aber niemand hört, weil die Zuschauer nach 30 Sekunden zum Kühlschrank oder Klo gehen. Dafür können wir mit Platz 17 mal wieder mehr als zufrieden sein. Die Single wird europaweit zwar nicht verkauft, aber dafür verkauft die Bild mal wieder ein paar Blätter mehr, weil die Monsterrocker Lordi die Kleider der Schaufensterpuppen aufgemotzt und sie als Background engagiert haben.

13 Meinungen

  1. Leider ist der NDR ein Sender des Öffentlichen Rechtes und damit ist eigentlich klar, dass diese Sender nicht wirklich etwas Neues auf den Markt bringen werden, bloß keine Risiken eingehen, lieber auf Bewährtes setzen und damit den Grand-Prix verlieren.Man sieht es doch schon am NDR selber, wann bringen sie einen Zusammenschnitt der Teilnehmer? Um MITTERNACHT…also bitte, daran erkennt man sofort, was dieser Contest dem Sender bedeutet.

  2. ich find die Auswahl auch scheußlich, wie gewohnt, wäre besser wenn der Sieger des BundesvisionSongcontest antreten würde.

  3. Der Unterschied zwischen Martin Stenmark 2005 (Schweden) und Roger Cicero ist allerdings, das der Schwede toll aussah und ne ziemlich heftig geniale Stimme hatte!

  4. Die M sind superkünstlich, vielleicht kommt das in Osteuropa gut an, die stehen auf so was, glaube ich. Bin gespannt auf heute Abend. Ich rufe für den an, der mich live am meisten dazu bewegt.

  5. moin moin,ich kann es leider auch nicht verstehen…es gibt in deutschland soviele gute und sehr talentierte bands/und nachwuchsbands…die aber schon von vornherein schon keine chance haben hier mit zu machen, weil sie gar nicht erst zugelassen werden!!ich weiss leider nicht wie die regeln sind..aber wenn man mal schaut in den jahren davor..stefan raab…unter den ersten 10…guildo horn….unter den ersten 10…lordi erster platz!!!!!..daher verstehe ich nicht das wir wieder anfangen solche lahmen nummern und retortenbands dahin zu schicken*den kopfschüttel*.und wieso darf man nur noch zwischen 3 bands im deutschen vorentscheid auswaehlen..in den jahren davor waren es noch 10 oder 12…da war fuer jeden was dabei und man hat den vorentscheid auch noch gern geschaut….aber nu….entweder was ganz schlechtes…was ganz lahmes…oder was ,was keiner sehen oder hören will!!!!!ich denke einfach dem NDR liegt nichts daran,dass wir gewinnen!!in dem sinne „auf den VERDIENTEN LETZTEN PLATZ IN HELSINKI!!!!!!!!“p.s…kann mir jemand sagen warum nur 3 BANDS zur auswahl statt 10???

  6. zu Robbenklobber: Der NDR hat mal dazu gesagt, warum nur 3 Teilnehmer sind, weil er die Qualität steigern wollte, damit nicht so Teilnehmer wie Mooshammer, Knorrkator usw. teilnehmen.Aber mal ehrlich, würde sich der NDR bemühen, würde man auch 10 – 12 geile und unterschiedliche Kandidaten finden. Aber wie du schon sagst, ihm liegt wohl nichts an einem Gewinn.

  7. Die shene total gruselig aus, die Mädels. Das ist Monsterball!

  8. danke fuer die schnelle antwort…öööh weiss nicht warum mein eintrag 2 mal gepostet wurde ..denn kann der admin wieder löschen;)HAHAHA der NDR will die qualität steigern??…wuerde bei den finnen das NDR-regime im vorstand sitzen dann wuerden wir dieses jahr NICHT nach finnland fahren!!dazu muss ich sagen das ich knorkatorfan bin….und ich finde das solche bands den ganzen kontest sehenswert machen und bund untermauern….ihr wisst ja die abwechslung machts…alle bands gleich ist ja langweilig!!!aber was bringt es sich darueber aufzuregen…so lange der altherrenclub vom NDR vorschreibt was wir zu mögen haben…..brauchen wir deutschen den european song contest eigentlich nicht schauen….es sei denn jemand ist masochistisch veranlagt und mag es immer wieder zu hören „GERMANY……0 POINTS“!!!!!!

  9. Ui, mit diesem Ergebnis hätte ich aber wirklich nicht gerechnet. Aber die Zielgruppe von Monrose hat gestern wohl bei Heidi reingeschaut und darüber vergessen einen Anruf bei Thomas zu tätigen. Bin gespannt, glaube aber nicht, dass Roger mit der Nummer beim Contest eine Chance hat. Mit den Mädels von Monrose hätte man wenigstes noch optisch was reißen können 😉

  10. Zu Robbenklobber:Doch, klar schauen wir ihn, die anderen Nationen sind ja nicht so altbacken und die haben neben schrägen, comedy und Bad-Tase, manchmal echt gute Stücke zu bieten!

  11. freedomimschlarAFFENland

    GPE – VorentSCHEIDUNG – eine schlappe Vorstellung. Nur meine Gallenreizung konnte mich noch am Fernsehgerät halten. Haben Sie Herrn Wobereit bei dieser Verunstaltung DIESMAL auch nicht entdecken können? Ich habe nichts gegen warme und „komische“ Moderatoren. Viel lieber hätte ich aber meine Bettdecke gewärmt.Ich bin gänzlich mit den vielfältigen, hier geäußerten, Meinungen einverstanden. Ob ARD, RTL oder eine andere Medienalleegruppe ist mir beinahe schon gleichgültig. Die Sendungen gleichen sich doch immer mehr. Und auch die Gesichter. Aber vielleicht sehe ich das alles schief und muß dringend meinen Augenarzt aufsuchen.Wieviele europäische Länder treten an? Und in welche Kranken- oder Gesundheitskasse muß ich wechseln – falls ich mir das noch leisten kann?Garade versucht sich wieder mal ein Internetvirus auf meinem Rechner breit zu machen. Deshalb vorerst guten Abend.

  12. zu freedomimschlaraffenland….“huch“ warme Moderatoren, die komisch sind….dich mal mit Wattebäuschchen bewerf, du schlimmer Finger…..oder sind alle Heten folgedessen kalte Moderatoren? Huch, bin ich wieder gewagt heute….

  13. ich würde sagen keiner von den sollte auftreten die männer schon gar nicht aber monrose ist wirklich eine gute band aber in der band ist nur eine deutsche dabei und ich find es nicht gut das die anderen beiden dann für deutschland singen würde ….. wie wärs eigentlich mit sarah conner ? also monrose sollte aufjedenfall nciht es ist nämlich ungerecht

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.