WeinTour Premiere: Neue Wein- und Reise-Endverbrauchermesse 2014 in Hamburg gestartet

Weinanbaugebiet

In Hamburg startete am 05. und 06. April ein neues Messekonzept mit mehr als 150 Tourismus– und Weinausstellern aus den 13 Deutschen Weinanbaugebieten. Im stilvollen Ambiente im Curio-Haus konnte sich das interessierte Publikum aus Hamburg und der Umgebung an diesem Wochenende  auf eine kurzweilige Reise durch die einzelnen Weinregionen Deutschlands begeben und die Vielfalt der heimischen Weine erschmecken.

Aussteller: Regionen & Winzer präsentierten sich

Im Curio-Haus präsentierten sich auf drei Ebenen neben den kleinen und großen Weingütern und Weingärtnergenossenschaften auch die dazugehörigen Touristikverbände der einzelnen Regionen:

  • Ahr
  • Baden
  • Franken
  • Hessische Bergstraße
  • Mittelrhein
  • Mosel
  • Nahe
  • Pfalz
  • Rheingau
  • Rheinhessen
  • Saale-Unstrut
  • Sachsen
  • Württemberg

Es wurden kulinarische Spezialitäten der verschiedenen Regionen angeboten. Somit konnten die Besucher neben zahlreichen Weinverkostungen auch Leckereien wie schwäbische Maultäschle oder Carpaccio vom Pfälzer Saumagen im Kochlabor des Hauses genießen.

Seminare

Wer tiefere Einblicke in die Welt des deutschen Weines bekommen wollte, konnte an dem umfangreichen Seminarprogramm teilnehmen. Die Teilnahme an den Seminaren war im Eintrittspreis enthalten und die Vergabe der Seminarplätze erfolgte nach dem Prinzip „first come, first serve“. Unter anderem informierte Markus Berlinghof, der Weinexperte und Sommelier des  Hamburger 5-Sterne-Hotels Louis C. Jacob und die VINUM-Redakteuren Rudolf Knoll und Benjamin Herzog über die Höhepunkte der Anbaugebiete. Dabei fanden die Seminare gesponsert durch die Partner ZWIESEL KRISTALLGLAS und VINUM  in den gleichnamigen Lounges statt.

WeinTour-Probierpakete im Hamburger Fachhandel

Auch über das Messeprogramm hinaus wird der Hamburger Weinhandel in das „WeinTour-Messewochenende“ eingebunden. Der teilnehmende Fachhandel bietet seit dem 05. April zwei Wochen lang WeinTour-Probierpakete mit drei verschiedenen deutschen Weinen an.

Fazit

Die zwischen 3000 und 4000 erwarteten Besucher  im Curio-Haus bestimmten den Erfolg dieser Messe und man darf gespannt sein, ob sich dieser Messeerfolg auszahlt und im nächsten Jahr eine weitere  „WeinTour“ Messe in Hamburg ihre Türen für weitere Besucher öffnet.

Foto: Thinkstockphotos, iStock, LianeM

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.