Wein doch nicht Keanu Reeves! Der Internet Hype über den traurigen Schauspieler

Es begab sich an einem sonnigen Tag im Jahre 2010, als Keanu Reeves, Hollywood Star, Zeitreisender und attraktivster Mann des Universums, sich auf einer Bank niederließ, um ein Sandwich zu essen.

Nichtsahnend verschlang er seinen Snack, während ein fieser Paparazzo ein Foto nach dem anderen schoss, darunter auch eine Aufnahme, die Keanu Fans auf der ganzen Welt, beziehungsweise des ganzen Universums in Aufruhr versetzte.

Sad Keanu

Auf diesem Foto sieht man Keanu in einer Pose, die vermuten lässt, dass der Schauspieler geplagt von den Sorgen der Welt ist. Das Meme wurde geboren, in dem unzählige Fans und Bewunderer Reeves in allem möglichen Posen photoshoppten, die möglicherweise Aufschluss über den grübelnden Matrix-Beherrscher gaben. Schnell begann jedoch dieses Meme eine ansonsten recht unübliche Wendung zu nehmen. Anstatt lediglich „Sad Keanu“-Fotos zu veröffentlichen, wurden mehr und mehr Leute darauf aufmerksam, dass Keanu Reeves nicht nur viele Schicksalsschläge im Leben zu verzeichnen hatte, sondern durchweg Entscheidungen getroffen hat, die ihm den Pokal des „tollsten Typen aller Zeiten“ verleihen könnten.

So verzichtete er etliche Male auf einen Anteil seiner Gage, damit andere Schauspielkollegen engagiert werden konnten, denen Bezahlung anscheinend wichtiger war (so geschehen bei „Im Auftrag des Teufels“ und Al Pacino), angeblich soll er auch Teile seiner Gage unter Crew Mitgliedern aufgeteilt haben, durch diverse persönliche Schicksalsschläge ist er außerdem in der Bekämpfung von Krebs engagiert.

Happy Keanu

Und so begab es sich, dass die Internet „Memmunity“ sich entschloss, das Meme als Aufruf zu sehen, als Ruck für seine Fans, Keanu wieder ein Lächeln zu entlocken. Das resultierte nicht nur in etlichen Bildern, sondern auch dem Happy Keanu Tag am 15. Juni 2010, an dem Briefe, Fotos, Videos oder Spenden an Krebsorganisationen zur Aufmunterung des sympathischen Kanadiers verhelfen sollten. Auch Songs schossen plötzlich aus dem Boden, um Ted „Theodore“ Logan aus der Misere zu helfen.
[youtube kcsemGUl0xM]

Keanu Reeves selbst äußerte sich unlängst während einer Nachrichtensendung, wobei die Nachrichtensprecher etwas sehr viel Bösartigeres aus der Situation machen wollten, als eigentlich dahinter steckte. Aber nicht mit KR, der lachend meinte, dass es alles mit guten Absichten geschehen sei und dass es sehr viel harmloser sei, als so manch andere Paparazzi-Attacken, dass er sich aber dennoch wünschte, er hätte das Sandwich an diesem Tag nicht gegessen.

Tja, die Memmunity kann zwar gemein sein, aber sie erkennt ihre Helden auch und feiert sie entsprechend.
[youtube UtuWvi0fkb4]

Weiterführende Links:

http://happykeanu.com/

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.