Weihnachtskarten basteln: Kreative und individuelle Weihnachtsgrüße

Weihnachtskarten basteln macht eine Menge Spaß, vor allem, wenn man dazu mit der ganzen Familie gemeinsam abends und am Wochenende Zeit verbringt. Jeder kann seine eigenen Karten zusammenstellen oder man arbeitet als Team an einem Motiv. So wird auch  die Vorfreude auf das Weihnachtsfest gesteigert. Auch die Empfänger von selbstgebastelten Karten freuen sich, wenn sie die Weihnachtsgrüße auf solch persönliche Weise übermittelt bekommen.

Weihnachtskarten basteln in der Vorweihnachtszeit

Bastelarbeit ist entspannend, kann aber auch lange dauern, vor allem wenn man berufstätig ist. Nicht jeder kann sich die Adventswochenenden frei nehmen, um sich der Gestaltung von Weihnachtskarten zu widmen. Aus diesem Grund kann man mit den Vorbereitungen für selbstgebastelte Karten zu Weihnachten nie früh genug beginnen.

Der Motivwahl sind keine Grenzen gesetzt: Alle Dinge, die spontan zu den Themen Weihnachten, Winter, Santa Claus oder Schnee in den Kopf kommen, können nach Herzenslust verwendet werden. Auch die Wahl der Materialien ist völlig frei. Ob man eine Kollage aus Papier machen möchte, ein Häkelbild anfertigt, etwas malt oder zeichnet – aufwendig oder einfacher, die Begeisterung der Empfänger kann man sich sicher sein und jede gewählte Form ist erst einmal richtig.

Kreative Grüße zu Weihnachten

Um für noch mehr Abwechslung zu sorgen, kann man von den Motiven auch verschiedene Versionen ausprobieren und auch unterschiedliche Methoden anwenden. Falls man den Drang verspürt, selbst Weihnachtskarten zu basteln, aber keine Einfälle hat, so gibt es online etliche Vorlagen, Schnittmuster, Anleitungen und Anregungen.

Mit selbstgebastelten Weihnachtskarten kann man auf kreative Weise seine Liebsten erfreuen und sich selbst auf das Fest einstimmen.

6 Meinungen

  1. Auf http://www.bastelkleber.com/wir-basteln-einen-schneemann.php habe ich eine tolle Bastelanleitungen für einen Schneemann gefunden.
    Liebe Grüße
    Bienchen

  2. Hallo Steffen,

    toller Bericht über diesen Chai Tee. Ich habe den das erste Mal in einem Cafe getrunken und danach bei Ebay so ein Probierset mit kleinen Tüten gekauft. Die Sachen sind zwar teilweise ziemlich süß aber wenn man Wasser und Milch dazu gibt wirds besser.
    Den Teeshop Herzberg kann ich empfehlen die haben so ein Set mit 3 kleinen Dosen für ca. 25 €. Ich trinke gern den Power, Tiger und Elephant. Aber zum Ausprobieren sind diese Tütchen ideal.
    Bei der Zubereitung würde ich immer Wasser und Milch vermischen.

    Probierts mal aus,

    Markus

  3. Oh ja, David Rio Chai ist auch mein Lieblingstee! Den bestelle ich übrigens immer in meinem Lieblingsshop – der Coffeethek, denn da sind nicht nur Tee und Kaffee ausgezeichnet, sondern auch Service und Usability.SEB

  4. bin jetzt über die San Francisco Coffee Company auf den Chai von one&only gestossen und auch gleich bei geschmackszone bestellt, das ist der spiced auch wirkilch spicy

  5. Ja, basteln gehört zu Weihnachten einfach dazu. Vor allem wenn man kleine Kinder hat.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.