Was tun bei feinen Haaren? Tipps und Pflegehinweise

Feines Haar bedarf einer besonderen Pflege. Mit den richtigen Pflegeprodukten und einem guten Styling zaubern Sie schnell mehr Haarvolumen. Eine gute Grundlage ist der richtige Haarschnitt. Wie Sie Schritt für Schritt zur Traumfrisur gelangen, lesen Sie hier.

Feines Haar: Was wird benötigt?

  • der richtige Haarschnitt speziell für feines Haar
  • Shampoo und Pflegeprodukte für feines Haar
  • Rundbürste
  • Haartrockner mit Ionen-Technologie
  • Volumen-Spray

 

Feines Haar stylen: So wirds gemacht!

1

Der Besuch beim Friseur

Zu aller erst benötigen Sie einen Friseur Ihres Vertrauens, der sich mit feinem Haar auskennt. Denn nicht jeder Schnitt eignet sich für feines Haar. Die Haare sollten so geschnitten sein, dass Sie zu Hause problemlos eine Frisur mit Volumen hinbekommen. Dafür dürfen die Haare nicht zu stufig geschnitten sein. Am besten lassen Sie sich vom Friseur umfassend beraten, welcher Haarschnitt für Ihre Haare am besten geeignet ist und stimmen mit ihm ab, welche Frisur Ihnen gefallen würde.

2

Die Pflege von feinem Haar

Wichtig ist bei feinem Haar, dass Sie es nicht überpflegen, da die Haare ansonsten schwer herunterhängen. Pflege ist dennoch wichtig. Sie sollten einmal in der Woche eine Intensiv-Haarkur machen und für zwischendurch eine Sprühkur nach dem Waschen in die Haare geben. Da feines Haar zum einen Pflege benötigt und zum anderen Volumen, kann man zwischen Pflege- und Volumenshampoo abwechseln.

3

Das Styling von feinem Haar

Nach dem Waschen geben Sie Volumenspray in das handtuchtrockene Haar. Danach föhnen Sie die Haare erst einmal an. Am besten nutzen Sie einen Haartrockner mit Ionen-Technologie, da die Haare danach weniger statisch aufgeladen sind und schön glänzen. Jetzt kommt die Rundbürste mit ins Spiel. Sie föhnen die Haare weiter trocken und nutzen die Rundbürste, um mehr Volumen zu erhalten. Zum Schluss können Sie die Haare Partie für Partie toupieren und mit Haarspray fixieren. Danach kämmen Sie vorsichtig über das Deckhaar, geben noch einmal vorsichtig Haarspray auf die Frisur und schon haben Sie mehr Haarvolumen. 

Tipps und Hinweise

  • Benutzen Sie nicht zu viel Pflege
  • Der richtige Haartrockner und gute Bürsten erleichtern das Frisieren
  • Ein guter Haarschnitt ist die beste Ausgangsbasis für feines Haar

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.