Was ist Burlesque

Es ist Unterhaltungstheater und eine Kombination aus Tanz, Gesang und Striptease. Die Frauen entkleiden sich jedoch nicht vollständig.

Britsches Burlesque

In London wurde die Bedeutung des Burlesque in eine andere Dimension verschoben. Hier wurde unter dem Begriff Burlesque ein komisches Theaterstück verstanden. Zunächst wurde jedoch unter der Burlesque Show eine Art Pantomime vorgeführt. Erst die Kombination mit Revueelementen machte aus dem Burlesque in Großbritannien eine erotische Show.

Amerikanisches Burlesque

Will man die Frage „Was ist Burlesque“ stellen, muss man auch die Entwicklung in Amerika betrachten. Die Anfänge fanden sich in den Travestieshows, in denen Frauen in Hosen auftraten. Dies war jedoch für die Anfänge des 20. Jahrhunderts sehr ungewöhnlich. Später hatte das Varitetheater wie Moulin Rouge großen Einfluss auf die Entwicklung des amerikanischen Burlesque. Doch nachdem die Mode des Striptease aufkam, verlor das Burlesque immer mehr an Bedeutung.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.