Vorablesen.de: Rezension schreiben und kostenloses Buch bekommen

Das Konzept von vorablesen.de ist einfach und doch genial. Auf dieser Seite kann sich jeder lesebegeisterte Mensch mit einer Adresse in Deutschland und einer gültigen E-Mail Adresse anmelden. Sofort nach der Anmeldung erhält der Teilnehmer seine Zugangsdaten, mit denen er sich schnell und einfach auf der Internetseite anmelden kann.

So funktioniert vorablesen.de

Zu Beginn jeder Woche und zwar Montags, werden neue Leseproben veröffentlicht. Meist sind es 3-4 neue Bücher, deren Leseproben als PDF-Datei heruntergeladen und gelesen werden können. Anschließend verfasst der Leser einen kurzen ersten Gesamteindruck über den Inhalt des Buches und wie sich ihm die Leseprobe erschlossen hat. Egal ob die Meinung positiv oder negativ ausfällt – konstruktive Kritik ist erwünscht und ermöglicht den Verlagen einzuschätzen, ob das Buch bei der breiten Masse Erfolg haben wird, bevor es überhaupt auf den Markt gekommen ist.

Jede Woche werden jeweils 100 Bücher an die Rezensenten verlost, die zuvor einen Leseeindruck hinterlassen haben. Dies ermöglicht den Lesebegeisterten die Chance an kostenlose Bücher zu kommen, die erst in ein paar Wochen im Handel erhätlich sein werden. Sollte man zu den Glücklichen gehören, die bei der Auslosung berücksichtigt wurden und ein Buch gewonnen haben, wird dieses innerhalb kurzer Zeit per Post an die angegebene Adresse verschickt. Nun hat der Rezensent die Möglichkeit ein druckfrisches Buch in den Händen zu halten und komplett zu lesen. Anschließend wird noch eine ausführliche Rezension auf der Internetseite vorablesen.de gepostet.

Wie wird man zum Kritiker?

Es ist einen tolle Gelegenheit an kostenlose Bücher zu gelangen und neue Bücher zu lesen. Je mehr auf der Seite an Leseeindrücken gepostet wird und je aktiver ein Rezensent ist, desto mehr Möglichkeiten eröffnen sich ihm. So kann er den Status eines Kritikers erreichen und Punkte sammeln. Die Rezensenten erhalten neben der Möglichkeit, kostenlose Bücher zu erhalten auch zusätzlich Einladungen zu Chats und Lesungen, signierten Exemplaren und vieles mehr.

Weiterführende Links

http://www.vorablesen.de/

Eine Meinung

  1. Eine tolle Idee, diese Webseite. Wir haben sie daher gleich auch mal den Lesern auf unserer Fanpage vorgestellt. Vielen Dank für die Vorstellung!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.