Viral Video Film School – Brett Erlich, ich will ein Video von dir!

Man kann ja gar nicht glauben, was Leute so online stellen. Dass es ca. 1 Milliarden Katzenvideos gibt, ist ja verständlich, immerhin sind Katzen bezaubernd, aber es gibt außerdem auch noch 1 Millionen an Videos, die nicht wirklich Sinn machen und genau deshalb das Potential zum Viral Video haben.

Viral Video Film School

Brett Erlich löst dieses Problem und sammelt die besten Videos heraus, präsentiert sie charmant übernächtigt und immer unglaublich ernsthaft, wie man es eben nur bei Autoverkäufer-Raps, Anleitungen zum Abwaschen und Bewerbungstipps von Psychos sein kann.

Brett wurde 1982 im wunderschönen San Fernando Valley geboren, besuchte Stanford bis 2004 und war dort auch Mitbegründer und Mitglied einer Shakespeare Theater Gruppe.
Seit Längerem ist er bei current.com engagiert, wo er unter Anderem die Filmkritiken Sendung zu Rotten Tomatoes moderierte, besonders beliebt ist er jedoch für seine Viral Video Film School auf Infomania, einer sowieso sehr empfehlenswerten Show, die die Medien unter die Lupe nimmt.

[youtube BTXlPZxOqVM]

In seiner Film School weist Brett thematisch geordnet auf aktuelle oder auch weniger aktuelle Kuriositäten in der Welt der Youtube Videos hin. Das hat wahrscheinlich damit zu tun, dass er ca. zwei Stunden am Tag schläft und den Rest im Netz verbringt, denn wir alle wissen, wie die Zeit verfliegt, wenn man sich durch Youtube Videos klickt (ich vermisse immer noch drei Tage im September 2010, in denen ich scheinbar ausschließlich Twilight Parodien geguckt habe). Dass er vor allem bei seinen früheren Videos aussieht, als würde er einen fiesen Hangover haben, steigert den Spaß und lernen kann man auch noch was.

[youtube fb2R2oHSx00]

Mittlerweile hat Brett Erlich es zum Host von Infomania geschafft, glücklicherweise scheint es immer noch Zeit für aktuelle Viral Film Schools zu geben, denn ansonsten wüssten wir überhaupt nicht mehr, dass es Videos zu folgenden, bewusstseinserweiternden Themen gibt:

– Dinge, die man gekauft hat, vor laufender Kamera auspacken und erklären, was man gekauft hat, während man diese Dinge in die Kamera hält

– neue Tattoos zeigen

– Anleitungen zum Geld verdienen im Internet von Leuten, die in dunklen, unaufgeräumten Garagen sitzen

– Screamo Gesangsunterricht

– Indiana Jones Nachahmer (na gut, das ist verständlich, denn Indiana Jones IST cool)

– Ach ja, Shirt-loses Karaoke Dating…Augenblick, was?

[youtube alwAsBLP8ic]

Weiterführende Links:

http://current.com/shows/infomania/

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.