Veranstaltung rund um den Wein

Dieses Erlebnis wird Groß und Klein in vielen Weinanbaugebieten das ganze Jahr hindurch ermöglicht. Man hat schon die Qual der Wahl, wenn man sich für eine Veranstaltung entscheiden möchte, denn diese sind so vielfältig wie der Wein selbst. Ob man einfach den typischen Flair einer Anbauregion auf einem Weinfest erleben, gastronomische Highlights mit ebenso brillianten Weinen genießen, Keltereien einen Besuch abstatten oder sein eigenes Wissen fortbilden möchte, ist jedem selbst überlassen. Eine gute Übersicht ist auf der Seite des Deutschen Weininstituts zu finden.

Aktuelle Veranstaltungstipps in den verschiedenen Regionen finden sich hier:

Link zum Veranstaltungskalender des Deutschen Weininstituts

3 Meinungen

  1. Ich finde es gut, sich bewusst mit dem Thema Wein auseinanderzusetzen und den Wein nicht bloß so in sich hineinzutrinken.Ich werde auf jeden Fall mal an einem Weinseminar teilnehmen. Übrigens: so eine Veranstaltung um den Wein eignet sich auch sehr gut als Geschenk!Es grüsst,Annette Strauch aus Wales, GB

  2. Ja, das stimmt – ich verschenke auch gerne Weinseminare. Das kommt immer gut an!Aber mal eine ganz andere wissbegierige Frage: Wie sieht es eigentlich mit Weinen in GB aus? Welche Weine werden sort bevorzugt?

  3. Gerade jetzt feiern die Österreicher und Moravier die „Geburt“ des neuen Weines. Es stürmt – in Österreich heisst der ganz junge Wein Sturm und die Präsentation des Erstlings des Jahrgangs 2007 wird meist super gefeiert.Weinfest

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.