Vanessa Valentine bei Mission Hollywood auf RTL

Dabei war Vanessa Valentine nach eigenen Aussagen einfach nur erschöpft von High Heels und Hitze. Wenn sie aber ihr erklärtes Traumziel Hollywood erreichen will, sollte sie sich ein etwas dickeres Fell wachsen lassen. Zeit genug hat Vanessa dazu in jedem Fall, denn sie ist erst zarte 20, was ja im Schauspielgewerbe, anders als im Model Business, noch nicht alt ist.

Vanessa: Als Kind schon in den USA

Schon als Kind wohnte die kleine Vanessa Valentine zeitweise mit ihren Eltern in Dallas und San Diego. Geboren ist sie allerdings in Osnabrück. Zur Schauspielerei kam sie ganz klassisch über das Schultheater. Da hat sie wohl nicht nur etwas mit ihrer Mitbewerberin Annika Ernst gemeinsam, sondern teilt den Beginn ihrer Leidenschaft mit so vielen Akteuren.

Vanessa  – Das Küken mit den großen Plänen

Da sie nach dem Fachabi im Jahre 2008 auch noch den Abschluss an der German Musical Academy machte, kann Vanessa auch singen und tanzen, was ihr bei Mission Hollywood vielleicht noch zugutekommt. Darüber hinaus konnte die junge Osnabrückerin auch Erfahrungen als Model machen. Für ihren Traum von der Schauspielerkarriere hat Vanessa auch schon das Geld aus vielen Modeljobs gespart. Für eine richtige Schauspielschule in den Staaten reicht es vielleicht noch nicht, dafür hat sie aber jetzt die einmalige Chance, eine Rolle in der Fortsetzung des Kinoblockbusters Twilight zu bekommen. Mal sehen, ob sie Til Schweiger und den Rest der Jury bei Mission Hollywood von sich und ihren Qualitäten überzeugen kann.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.