Twincharger + DSG = Sparsam + Schnell

Die Gleichung scheint einfach: Man nimmt einen sparsamen Vierzylinder mit 1.400 ccm Hubraum, verpasst ihm eine Zwangsbeatmung mit einem Kompressor, kombiniert das Ganze mit einem Turbolader und einem Direktschaltgetriebe und bekommt so ein schnelles und gleichzeitig sparsames Auto. 

Genau das hat sich auch Volkswagen gedacht und bietet daher jetzt den Golf GT TSI mit DSG und den Golf Plus Sportline mit DSG an: Zum Preis von 24.375 Euro (Golf) bzw. 25.425 Euro (Golf Plus) erhält der Kunde einen kompakten Sportwagen, der in 7,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h sprintet, eine Höchstgeschwindigkeit von 218 km/h erreicht und einen Durchschnittsverbrauch von 7,2 Litern Benzin hat.

Ein durchaus überzeugendes Produkt, wobei man natürlich nicht vergessen darf, dass rund 25.000 Euro für einen Kompaktwagen eine Menge Geld sind…

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.