Mer verlasse den Dom in Kölle….

…nach einer Nacht neben einem schweratmenden Martin, der sich nicht mit den Milben anfreunden konnte, die ihn kurz nachdem er sich in sein Kissen geschmiegt hatte, überfielen, genossen wir nach dem wachwerden auf 3Sat das Jeanette Biedermann Livekonzert, dass in Braunschweig vor tausenden schreienden Fans mit Herzchen in den Händen und Liebe in der Seele stattfand. SCHÖN! Gerade richtig, um den Tag mit einem Lächeln zu beginnen.

Auch schön war unser Frühstück in einem türkischen Back & Shop. Eine Frau mit wenig Kenntnissen über die deutsche Sprache brachte uns liebevoll gefertigte Brötchen mit einem Milchkaffee a là turk. Nachdem Sönke bezahlte, fragte sie ihn: "Wohnt Ihr hier in der Nähe?" – "Nee!" – "Och, Schade"! So haben wir sogar in den Herzen in Nippes einen bleibenden Eindruck hnterlassen.

Im Storchennest und der Angst, ebenerdig mit einem nicht so guten Sound zu spielen, überraschte uns der Veranstalter mit einer Bühne und fetter Anlage! – DANKE! Der Laden füllte sich – wir uns auch ein wenig und gegen halb zwölf brachten wir die heidelberger Crowd zum Tanzen. Vielen Gesichter konnte ich ein Lächeln mit 'Sommerdepression' und 'Keine Zeit' entlocken. Nach der Hälfte des Sets kam ein etwa 50jähriger Mann im Holzfällerhemddesign vor die Bühne und fragte: Spielt ihr nur noch Hardrock? Ich antwortete mit einem Smoke-on-the-Water-Lick, das ihn ins jolen brachte?!?

Leider gab er sich nicht mit unsere Musik zufrieden, bis Sönke ihm mit seinem Samplerfreund Roland ein Solo anbot, was er dankend annahm und uns nach dem Gig die CD aus den Händen riss. I Love Heidelberg.

Unser besonder Dank gilt der Barfrau, nicht zuletzt wegen der 18 CubaLibre for free und den netten Chansons, die sie tanzenderweise auflegte. Nach einem nächtlichen Spaziergang durchs lauwarme Heidelberg genossen wir noch gegen 6.30 Uhr mit Liebe gekochte Spaghetti-Pesto und fielen gegen 7 Uhr mit dicker Platze ins Bett. Eigentlich fehlte uns nur noch eine Chicka im Arm, um die Nacht noch schöner ausklingen zu lassen…

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.