TV-Tip arte: Fotografen ohne Visa

Sendungen im TV, die sich ernsthaft mit der Fotografie beschäftigen sind Mangelware, um so erfreulicher ist es, wenn einem gleich ein kompletter Themenabend geboten wird: "Der Themenabend befasst sich zunächst mit den beiden legendären Fotoreportern Robert Capa und Lee Miller, die dem Fotojournalismus neue Wege erschlossen. Anschließend werden im Rahmen der ARTE-Dokumentationsreihe "Künstler hautnah" zwei zeitgenössische Fotografinnen porträtiert, Christine Spengler und Giorgia Fiorio. Die eine ist eine engagierte Journalistin mit außergewöhnlichem Werdegang, die andere eine Vollblutkünstlerin und Bildästhetin." (arte)

Der Themenabend "Fotografen ohne Visa" ist am heutigen Freitag auf arte ab 22:10 Uhr zu sehen. Ausführliche Infos und Sendezeiten zu den einzelnen Beiträgen finden sich auf der Homepage: www.arte.tv/de

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.