Toskana Wein – Chianti Classico und andere Weltweine

Zu einem der bekanntesten Weinsorten aus der Toskana gehört der Chianti, der mit seiner typischen Korbflasche seit langem ein Symbol für die Toskana ist.

Toskana Wein – Chianti Classico und Rosso di Montalcino

Ein beliebter Wein aus der Toskana ist der Chianti Classico. Dieser elde Rotwein wird ausschließlich in der gleichnamigen Region mitten in der Toskana zwischen Sienna und Florenz angebaut. Stammt ein Chianti nicht aus diesem Gebiet tragen die Namen nicht den Begriff „Classico“, sondern den Ort oder das Gebiet, in dem er angebaut wurde.

Ein anderer beliebter Wein aus der Toskana ist der Rosso di Montalcino. Dieser Rotwein wird wie der Brunellio aus der Traube Sangiovese grosso in der Toskana hergestellt. Zu den bekanntesten Weißweinsorten der Toskana gehört der Vernaccia di San Gimignano und der Vin Santo.

Vin Santo – der „Heilige Wein“ aus der Toskana

Durch die Massenproduktion des Vin Santo (übersetzt: heiliger Wein) ist es wichtig darauf zu achten, von welchem Weingut der Vin Santo stammt. Das besondere an dem süssen, bernsteingelben Wein ist das spezielle Herstellungsverfahren. Die gelesenen Trauben werden  auf Strohmatten unter dem Dachbalken eines Hauses je nach gewünschter Süsse über Monate hinweg getrocknet.

Der Vin Santo reift mindestens drei Jahre in kleinen, luftdichten Fässern aus Eiche. Die Fässer werden nie aufgefüllt, wodurch ein Schwund und Oxidation entsteht, die dem „Heiligen Wein“ seine prägnante Farbe verleihen.

2 Meinungen

  1. Als Weinamateur – im wahrsten Sinne des Wortes: Weinliebhaber – schreibe ich selbst gerne vergnüglich meine Gedanken über Wein (http://weinlesemagazin.blogspot.com) in meinem Blog. Dabei bin ich über einen interessanten Artikel in „Zeit online“ (http://www.zeit.de/lebensart/essen-trinken/2010-01/weinblogs?page=1) gestoßen, der Weinblogs kritisch beleuchtet. Diesen Artikel nehme ich heute zum Anlass, um unserer aller Interesse zu forcieren, sprich mehr über Wein zu erfahren und mit anderen Weinbloggern zu kommunizieren. Wie seht Ihr die Aussagen in Zeit online? Eure Meinungen würden mich sehr interessieren!

    @wein.germanblogs.de – Dein Blog gefällt mir persönlich sehr gut!

    Cheers – Huub

  2. Auch ich weiß einen edlen Tropfen zu schätzen und bin ständig auf der Suche nach guten Weinsorten. Besonders bei meinem letzten Toskanaurlaub habe ich so einige Vinzer besucht und viele köstliche Tröpfchen genießen dürfen. Mein absoluter Favorit der Weinregion ist das Weingut Fattoria Nittardi ( http://www.nittardi.com/?action=&lang=1&sid=b160f7fcfae69e866dd5a13b9e9ec03f ). Neben dem vollmundigen Geschmack der Weine dieses Guts, hat mich nämlich auch die Liebe zum Wein und der Hingabe, mit der die Flaschen immer wieder neu durch verschiedene Künstler gestaltet werden begeistert. Absolut sehenswert, die Öffnungszeiten sind auf der Homepage veröffentlicht und ein Besuch ein Erlebnis für alle Weinliebhaber. Viele weitere regionale Weinsorten der toskanischen Weingüter habe ich insbesondere auch folgender Seite entnommen: http://www.toskana-weine-italien.de/ , die absolut wissenswerte und interessante Informationen Weine der Toskana beinhaltet. ( Wahnsinn, was man für eine Flasche guten Wein hinblättern kann!!)Wollte mich meinem Vorkommentator nur noch anschließen: Toller Blog! Werde ich definitiv immer mal wieder reinklicken. Grüße Andreea

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.