The London Dungeon – Gruselkabinett hoch zwei

Der Dungeon, gelegen in Southwark , war in der Vergangenheit eine der gruseligsten Ecken Londons. Unter den Kopfsteinpflastern dieses Viertels, erzählt das Verließ noch heute von Morden und Hinrichtungen.
Gleich neben der U-Bahnstation London Bridge gelegen, kann man hier seiner Phantasie freien Lauf lassen. Man taucht in die dunkle Welt des Mittelalters ein, in der etwa Hexenverbrennungen an der Tagesordnung waren.

Gruselgestalten in The London Dungeon

Eine weitere schauerhafte Gestalt, die man im Dungeon sehen kann, ist der Frauenmörder Jack the Ripper, der über Jahre sein Unwesen in Londons Straßen trieb und im Dungeon immer noch treibt.

Ebenfalls Insasse des Dungeon, ist der „dämonische Barbier“ Sweeney Todd, dessen Machenschaften nicht zuletzt durch den Film mit Johnny Depp bekannt wurden. Entkommt man ihm nicht schnell genug, kann es sein, dass man den Kopf verliert.

Angst einflößend, ist die Nachstellung des Großen Feuers von London, das 1666 fast vier Fünftel des Londoner Stadtkerns dem Erdboden gleich machte. Nebenbei erlebt man mit, wie man sich in der Zeit der Großen Pest fühlte, nachdem man sich durch kompliziert gewundene Labyrinthe gequält hat.

Die Ausstellungsstücke haben unter anderem die Angewohnheit, nicht nur still dazustehen und sich anschauen zu lassen; sie bewegen sich auch – nichts für schreckhafte Gemüter.

Ganz Hartgesottene können sich von einem Henker zum Galgen führen lassen und nur hoffen, dass die Falltür zu bleibt.

[youtube SzJRCrA6m8Y]

Großes Unterhaltungspaket: The London Dungeon, Madame Tussauds und vieles mehr

Wer sich im Dungeon noch nicht genug gegruselt hat, kann mit dem London Multi-Pass (Merlin Entertainment) jetzt auch noch Madame Tussauds und zur Entspannung The London Eye (Millennium Wheel) besuchen. Auch eine Kombination mit dem London Sea Life Aquarium ist möglich.

Erwachsene zahlen für alle vier Attraktionen 60,30 Pfund, Kinder 44,70 Pfund.

Erwachsene zahlen hierfür 47 Pfund, Kinder 33.
Natürlich sind Gruppen im Dungeon ebenso willkommen, wie Kinder. Kinder können hier sogar für 20 Pfund pro Person ihren Geburtstag feiern.

The London Dungeons, 28-34 Tooleystreet, London, SE1 2SZ

Weitere Ticketinformationen unter: http://www.the-dungeons.co.uk/london/en/tickets-prices/tickets-and-prices.htm


6 Meinungen

  1. wann wursde es gebaut

  2. Hallo:)Ichmag London*—*

  3. Heay vol cool ich finde diese seite hamerst cool

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.