The Leela Palace Kempinski New Delhi – Ein neues Grandhotel

The Leela Palace Kempinski New Delhi - Zeichnung der Fassade

Mitte April 2011 feierte die Luxushotelgruppe The Leela Palaces, Hotels & Resorts die Eröffnung ihres neuesten Juwels in der indischen Hauptstadt: The Leela Palace Kempinski New Delhi ist das größte, neu errichtete Grandhotel, das in den letzten 30 Jahren in Neu Delhi realisiert wurde – einer Stadt mit extrem wenig verfügbarem Baugrund in Top-Lage. Das luxuriöse Fünf-Sterne-Hotel befindet sich im exklusiven Botschaftsviertel im Süden der Metropole und entfaltet sich auf einem 1,2 Hektar großen Grundstück.

Inspiriert vom Stil des britischen Architekten Sir Edward Lutyens, der vor fast 100 Jahren New Delhi konzipierte, verbindet das Leela Palace neo-klassizistische Architektur mit Elementen historischer nordindischer Paläste. Seine 260 Zimmer und Suiten sind in einem klassisch-zeitgemäßen Stil eingerichtet und gehören mit einer Mindestfläche von 50 qm zu den größten der Stadt. Neben Deluxe-, Royal Club- und Royal Premier Club-Zimmern verfügt das Haus über eine Vielzahl an exquisiten Suiten – darunter Royal Suiten mit jeweils eigenem Plunge-Pool sowie für Staats- und VIP-Besuche die 375 qm große Presidential Suite. Alle Räume sind mit modernsten Einrichtungen wie etwa Bose iPod-Docks, Sony LCD TV-Geräte mit Blu-Ray-Players, Spa-Mood-Lighting und Mirror-TV im Badezimmer ausgestattet.

Wie in allen Hotels der Leela Group wurde auch im Leela Palace New Delhi das exlusive „Hotel-im-Hotel“-Konzept verwirklicht: „The Royal Club“ bietet zahlreiche Service-Extras und Annehmlichkeiten wie 24-stündigen Butlerservice, kostenfreien Airporttransfer und eine Privatlounge. Drei Spezialitätenrestaurants sorgen für kulinarische Erlebnisse: serviert wird royale indische sowie italienische und japanische Cuisine, zusätzlich gibt es einen rund um die Uhr geöffneten Dining Room mit Live-Küchen sowie eine Bar. Für Meetings, Konferenzen und festliche Events stehen zahlreiche Einrichtungen zur Verfügung. Der Spa-Bereich umfasst ein ESPA mit neun Treatment-Räumen sowie einen Beauty-Salon und ein Fitness-Center. Auf der Dachterrasse befindet sich ein beheizter Swimmingpool.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.