The Book Of Daniel

… und dann liest man den Eintrag in dem eher unbekannten Blog zuende und stellt fest: Die Popnutten sind auch schon auf den Trichter gekommen. Und die Neon hat schon ein Interview geführt. Also wieder kein Scoop.

Ist aber ja auch egal. "The Book Of Daniel", die Entdeckung, das ist schön genug, da kann man noch öfter drauf hinweisen. "Deadringer, Deadringer" muß sich jeder mal anhören jetzt: Ein Jazzpop-Gutelaunefolk-Smash-Hit mit Trompete und Chorus für jede Gelegenheit. Ein bißchen wie die fantastischen Tapes'n'Tapes oder David & The Citizens. Aus dem Wunderland Schweden kommen sie und im Dezember für neun Konzerte nach Deutschland, vielköpfig auf der Bühne und zusammen mit Boy Omega, dem Bruder des "The Book Of Daniel"-Daniels:

01. Dezember: Dresden, AZ Conni
02. Dezember: Berlin, Privatclub
03. Dezember: Hamburg, Haus 73
04. Dezember: Karlsruhe, Nun
05. Dezember: München, Sunny Red
06. Dezember: Frankfurt a.M., Clubkeller
07. Dezember: Köln, Kulturbunker Mülheim
08. Dezember: Bochum, Bastion
09. Dezember: Braunschweig, Nexus

» Band-Website

[via angstland.de]

4 Meinungen

  1. Die CD gibt es übrigens ab nächste Woche direkt beim Label Riptide Recordings zu bestellen. Schöner Musikblog übrigens.

  2. na aber hallo. pflichtermin und grandiosese album. hin da! aber zackig! … und das mir keine beschwerden kommen…:)

  3. mehr musik vom boy omega

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.