Stockholm: Urlaub in Schwedens Metropole

Königspalast, hippe Cafés und Lachsfischen mitten in der Stadt: Stockholm ist Schwedens sympathische und lässige Metropole, in der sich alle beim Vornamen nennen. Mit nur einer Ausnahme …

Das royale „Sie“

In Schweden ist es die höfliche Art sich mit einem „Du“ anzusprechen. So bestellt man einen Tisch in einem Restaurant auch immer mit seinem Vornamen, auch Vorgesetzte und Chefs werden Geduzt. Das entspricht der nordisch entspannten Haltung der Schweden – und die kommt besonders bei Touristen positiv an. Doch auch in Schweden kennt das „Du“ eine Grenze: So werden Mitglieder der Königsfamilie immer bei Ihrem Titel und meinem einem „Sie“ angesprochen. Der Grund liegt darin, dass die Monarchie, trotz sehr demokratischer Einstellung der Schweden, sehr hoch geschätzt wird.

Die beliebten Royals der Schweden geben sich besonders volksnah und sympathisch. So kann man in Stockholm gerne mal Kronprinzessin Victoria in einem der schönen Cafés im Stadtkern antreffen. Wer sichergehen möchte die königliche Familie bei seinem Schwedenbesuch anzutreffen, sollte seinen Urlaub unbedingt um den nahenden 6. Juni herumplanen. Es handelt sich um den schwedischen Nationalfeiertag, bei dem man die königliche Familie in Stockholms Freilicht-Museum antreffen kann. Der Eintritt liegt hier bei 12,50 Euro. Zwei Wochen später, am 21. Juni, ist nicht nur Stockholm, sondern ganz Schweden in Feierlaune, denn rund um Mittsommer, dem längsten Tag des Jahres, finden viele traditionelle Feste statt.

Södermalm: Ein aufstrebendes Viertel

Stockholms pittoreske Altstadt hat sich mit stilvollen Lokalen und Shops für seine Besucher herausgeputzt. Das neue Szeneviertel ist Södermalm, wo seit wenigen Jahren regelmäßig Foodmärkte veranstaltet werden, ist ein besonders beliebtes Ziel für Urlauber. Hier gibt es viele der so beliebten Foodtrucks. Auch Designerstände, Buch- und Musikstände gibt es zahlreich.

Königsfamilie

Der Park von Schloss Haga ist ebenfalls ein schönes Ausflugsziel. Im Schloss lebt Kronprinzessin Victoria. Hier gibt es außerdem ein wundervolles Schmetterlingshaus zu bewundern. König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia leben auf Schloss Drottningholm. Eine wunderschöne Boottour bringt bis zum Schloss des Königspaares.

Foto: Wikipedia, Jon Harald Søby and others

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.