Stirb Langsam 4

Das Schönste vorweg: hier gibt es die Fotos. Nun ist es also wohl wirklich amtlich. Nach Jahren der brodelnden Gerüchteküche sind nun endlich einmal Fakten bezüglich des neuen Stirb Langsam-Filmes zu vermelden. Auf der Filmnews-Seite Aint-it-cool-news sind nämlich die ersten Setfotos aufgetaucht. Momentan trägt der Film den Titel Live Free or Die Hard, aber das könnte sich bis zum Release noch ändern. Es gibt aber auch ein paar Fakten:

Fakt 1 – Bruce Willis spielt (natürlich, zum Glück!) wieder die Hauptrolle
Fakt 2 – Der Film wird momentan in Baltimore gedreht
Fakt 3 – Len Wiseman (Underworld & Underworld Evolution) führt Regie

Daneben gibt es noch einige weitere sichere Punkte: das Screenplay stammt von Mark Bomback (Godsend), produziert wird der Film, neben Brucie selbst, von Arnold Rifkin (produzierte auch schon 16 Blocks und Hostage) sowie dem Regisseur des ersten und dritten Teils John McTiernan. Den Score liefert Marco Beltrami (I,Robot; Hellboy; Terminator 3), die Kamera führt Simon Duggan (Underworld Evolution; I,Robot) und das Produktionsdesign stammt erfreulicherweise von Patrick Tatopoulos (I,Robot; Independence Day).

Somit kann die Crew sich eigentlich sehen lassen, nur ist noch leider nichts Genaues über die Story bekannt, außer dass es um Terroristen geht, die das amerikanische Internet angreifen. Und wenn die Story nichts wird…naja, mal abwarten. Zweiter Zitterpunkt: Len Wiseman nicht gerade ein Spitzenregisseur. Seine bisherigen Filme Underworld und Underworld Evolution waren zwar optisch sehr ansprechend, nur leider auch recht langweilig und unspektakulär. Andererseits ist die Franchise für Fox viel zu wichtig, als dass sie es sich leisten könnten, das Ding gegen die Wand zu fahren.

Stirb Langsam-Fans bleibt also nur: abwarten und hoffen! Im Juni 2007 ist es dann endlich so weit…

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.