Stevens Rennräder: Bikes der Spitzenklasse

Stevens Rennräder zielen in erster Linie auf Profisportler oder zumindest aktive Sportskanonen ab und weniger auf Freizeitfahrradfahrer. Sie zeichnen sich durch ihr leichtes Gewicht aus, weisen aber eine stabile Bauweise auf, haben ein sportliches Design und bieten Fahrkomfort der Extraklasse.

Stevens Rennräder sind hoch im Kurs

Stevens gilt im Trekkingbereich als Marktführer. Daher ist der Fahrradhersteller auch dieses Jahr wieder offizieller Partner der Kampagne ‚Stadtradeln‘ 2010, eine Aktion zum Klimaschutz, bei der bundesweit Fahrradkilometer gesammelt werden. Die Stadt Kaiserslautern und das Klima-Bündnis geben am 10. Juni 2010 gemeinsam den Startschuss zum großen Event.

Zudem haben sich viele Spitzensportler bereits für ein Rad von Stevens entschieden und damit Bestzeiten zurückgelegt und Medaillen bei Weltmeisterschaften gewonnen.

Das Mountainbike Ridge Max‚ zählt beispielsweise laut der Zeitschrift ‚MountainBike‚ zu den besten Enduros der Saison 2010. Auch das Trekkingrad ‚Avantgarde Lite‚ erhält bereits in seiner ersten Saison das Besturteil der ‚RADtouren‚ Zeitschrift.

Bei den Festivals am Gardasee und in Belgien sind die Stevens-Bikes hoch im Kurs. Ebenso groß war die Nachfrage nach dem Produkt am Messestand beim Velothon in Berlin.

Stevens Rennräder: besondere Fahreigenschaften

Stevens Rennräder sind leicht, da das Gestell aus stabilem Aluminium ist. Die Rahmenhöhe gibt es in verschiedenen Größen. Da Stevens nur die besten Produkte in den Fahrrädern verarbeitet, angefangen von der Bremse, über das Schaltwerk bis hin zu den Reifen, halten die Räder einiges aus.

Besonders gelobt werden auch immer wieder die Fahrstabilität des Rahmens, die Steifigkeit der Gabel, die Robustheit der Rahmenoberfläche sowie die Bedienungsanleitung. Mit Stevens Rennrädern wird jeder Wettkampf zu einem Spaziergang.

Weitere Informationen zu Stevens Rennrädern finden Sie hier…

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.