Stadt, Land, See? Urlaubstipps für die Herbstferien

Romantischer Herbst! Wie wäre es mit einem verschmusten Liebesurlaub am See – inklusive Bootstour. Die Herbstferien stehen vor der Tür und somit auch die Reisezeit. Die einen möchten noch einmal Sonne tanken und in der Natur wandern, während andere lieber Rad oder Boot fahren oder einen Städtetrip unternehmen möchten. Erfahren Sie hier, welche Reiseziele gerade im Herbst ihren besonderen Reiz haben.

Urlaub in Schweden

Göteborg, die westschwedische Metropole, bietet pulsierendes Stadtleben und faszinierende Natur. Per Fähre gelangen Sie in die einzigartige Inselwelt der Schären. Jede der Inseln wie beispielsweise Styrsö, Donsö und Vrangö hat ihren eigenen Charme. Für Kinder ist ein Ausflug zum beeindruckenden Seefahrtmuseum oder auch zum Aquarium „Universum“ sehr spannend. Auch ein Besuch des größten Vergnügungsparks Skandinaviens, „Liseberg“, mit der weltweit steilsten Holzachterbahn und dem 60 Meter hohen Riesenrad kommen bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen gut an.

Aktiv in Deutschland

Ihnen steht eher der Sinn nach sportlicher Betätigung im Urlaub? Dann sollten Sie Ihren Urlaub am Tegernsee am Rande der Bayerischen Alpen verbringen. Radfahren, Bootstouren, Reiten, Wandern: naturverbundene Urlauber mit Kindern kommen hier voll auf ihre Kosten. Tagesausflüge zur Wallfahrtskapelle Birkenstein oder ein Besuch der traditionellen Handwerksbetriebe runden den Urlaub ab.

Badeurlaub auf den Kanarischen Inseln oder den Malediven

Ein beliebtes Ziel für die Herbstferien ist Lanzarote. Dies liegt am angenehmen Klima, den Traumstränden, den kilometerlangen Promenaden und der bizarren Vulkanlandschaft der Insel. Zu den interessanten Ausflugszielen zählen der Timanfaya-Nationalpark, eine Bootstour auf die Schwesterinsel La Graciosa, der Kaktusgarten und vieles mehr. Auch die Hotels bieten ein vielfältiges Angebot für Familien. Ein Traumurlaub ist auch auf den Malediven garantiert. Wer es exotisch mag, ist hier im Herbst genau richtig, um im warmen Meer zu plantschen, zu schnorcheln und Walhaie zu beobachten. Wassersport wird hier groß geschrieben. Die Resorts bieten sehr viel für Kinder, während die Erwachsenen die hervorragenden Sport- und Wellnessangebote und das vielfältige gastronomische Angebot genießen können. Ein Urlaub auf den Malediven wird ganz sicher unvergesslich bleiben.

Die Herbstferien den Bedürfnissen anpassen

Es gibt einzigartige Reiseziele und ganz gleich, wo die Herbstferien verbracht werden, das Wichtigste ist, dass die Bedürfnisse von allen unter einen Hut gebracht werden, damit sich die ganze Familie wohlfühlt, denn schließlich ist der Urlaub, die schönste Zeit des Jahres genau dafür gedacht.

Foto: Thinkstock, iStock, vsurkov

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.