SsangYong Tivoli ab sofort als Diesel verfügbar

Den Ssang-Yong Tivoli gibt’s ab sofort auch mit Dieselmotor. Damit kombiniert das B-Segment-SUV des südkoreanischen Allradspezialisten jetzt mit einem besonders sparsamen Motor sportlichen Fahrspaß und umweltschonende Emissionswerte.

„Mit dem Tivoli Diesel können wir unseren Kunden nun noch einmal eine neue, äußerst attraktive, verbrauchs- und emissionsarme Variante anbieten“, freut sich Ulrich Mehling, Geschäftsführer von Ssang­Yong Motors Deutschland. Die fünfte Generation des E-VGT-Turboladers des e-XDi160 Selbstzünders, der der Euro-6-Norm entspricht, steigert die Leistung besonders im ersten Drittel des Drehzahlbandes – dort, wo es im Alltag vor allem drauf ankommt. Der Turbodiesel mobilisiert 85 kW/115 PS bei 3.400 bis 4.000 Umdrehungen sowie maximalen 300 Nm Drehmoment zwischen 1.500 bis 2.500 Touren. Trotz des daraus resultierenden dynamischen Ansprechverhaltens fällt der Verbrauch niedrig aus: Optional gibt’s für den Tivolo Diesel mit Handschaltung ein Start-Stopp-System, das den Spritkonsum auf 4,2 l/100 km senkt, was einem Schadstoffausstoß von 109 g CO2/km entspricht.

Im Tivoli schalten oder schalten lassen

Wie für den seit Juni 2015 angebotenen Ssang-Yong Tivoli mit 1,6-Liter-Benziner sind auch für die Dieselvariante zwei Getriebe verfügbar: Die Sechsgang-Handschaltung ist auf niedrige bis mittlere Geschwindigkeiten mit optimaler Kraftstoffeffizienz und progressiver Beschleunigung bei Alltagsfahrten ausgelegt und glänzt anhand eines ausgeklügelten Zahnraddesigns durch minimales Geräusch- und Vibrationsaufkommen. Alternativ kann das  kompakte Ssang-Yong SUV auch mit einer sechsstufigen Aisin-Automatik geordert werden. Neben verbesserte Kraftstoffeffizienz bei nur marginalem Leistungsverlust verhilft der Automat dank „Quick Shift Control“ und modifiziertem Übersetzungsverhältnis durch sanftes Gangwechsel dem Tivoli zu höherem Fahrtkomfort und knackigerer Beschleunigung.

SsangYong_Tivoli_Diesel_Heckansicht_300dpi
Ssang-Yong Tivoli Diesel ab 17990 Euro lieferbar

Der Tivoli kommt den Markenwerten von Ssang­Yong, „Robust, Specialty, Premium“, mit modernem Design, Zweckmäßigkeit und Komfort nach. Mit umfangreichen Sicherheits- und Komfortfeatures sowie einer der großzügigsten Innenräume seiner Klasse richtet sich der Ssang-Yong Tivoli an stilbewusste Kunden, die hohe Ansprüche an ihr Auto hinsichtlich Design und Funktionalität stellen. Den Tivoli Diesel-Variante bieten ab sofort sämtliche deutsche SsangYong Händler an. In der Grundausstattung Crystal ist er ab 17.990 Euro und in der Premiumausstattung Sapphire ab 24.990 Euro verfügbar. Wird statt Front- Allradantrieb gewünscht, erhöhte dies den Ssang Xong Tivoli Preis um jeweils 2.000 Euro. Die Tivoli 4×4-Versionen kommen zum Jahresende in den Handel.

Bilder: ©2011 SsangYong Motors Deutschland GmbH

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.