Spieleklassiker: Die Top 10 der einflussreichsten Videospiele

Es gibt viele Spieleklassiker. Doch welche verdienen die Bedeutung wirklich? Wir haben einen Überblick über die einflussreichsten Spieleklassiker erstellt. Sie möchten diese gerne ausprobieren? Kein Problem, fast alle der älteren Titel sind kostenlos im Netz verfügbar. Es gestaltet sich jedoch auf modernen Betriebsystemen – gerade bei XP und Vista – recht knifflig, diese überhaupt starten zu können. Suchen Sie im Internet nach dem Programm DosBox, dieses erleichtert es enorm. Ein andere Möglichkeit läuft derzeit über Microsoft: Durch eine virtuelle Spielhalle namens Xbox Game Room lassen sich viele Spieleklassiker neu erleben.

Spieleklassiker: Die Top 10

1

Space Invaders

Das im Jahre 1978 veröffentlichte Shoot-em-up für den Arcade (Spieleautomat) prägte viele Jahre die nachfolgenden Spiele-Generationen. Es gibt viele Titel, die sich an Space Invaders orientieren. Viele Spielelemente waren in ihrer Programmierung für damalige Verhältnisse so komplex, dass das Spiel als Offenbarung dessen galt, was überhaupt möglich sein kann. So bewegten sich etwa die gegnerischen Raumschiffe schneller, je mehr davon ausgeschaltet wurden. So wurde das Spiel immer schwieriger und rasanter. Viele nachfolgende Spiele bedienten sich dieses Spielprinzips und seiner Elemente, die auch ihrerseits eine gute Position auf dem Spielemarkt erzielten, etwa Galaxian, Galaga, Gaplus, Galaga „88 oder Cosmo Gang The Video
[youtube mDzl8LHAlV0]

2

Ultima

Ultima ist eine Spiele-Reihe, deren frühe Teile ab 1980 veröffentlicht wurden und daher zu den ersten Computerspielen überhaupt zählen. Praktisch alle Teile galten als innovativ gegenüber anderen Rollenspielen und prägten die künftige Entwicklung dieses Genres. Anfangs wurden sie auf dem Apple II entwickelt, ab Teil VI auf dem PC und erscheinen meist nur noch für diesen. 1997 begann die Serie von Ultima Online, ein sogenanntes MMORPG (Massively Multiplayer Online Role-Playing Game/Massen-Mehrspieler-Online-Rollenspiel). Bei solchen Spielen erlebt man das Spielgeschehen nicht alleine, sondern mit hunderten oder gar tausenden anderen Spielern online. Bis 2004 war Ultima Online sehr beliebt, verlor aber mit der Veröffentlichung von World of Warcraft die Mehrheit seiner Spieler, welches bis heute die Online-Spielewelt dominiert.
[youtube WczXxmgsWr4]

3

Karate Champ

Karate Champ erschien 1984 für den Arcade. In diesem Spiel konnten die Spieler nacheinander gegen den Computer als Karatekämpfer antreten oder sich selbst im Zweikampf gegeneinander messen. Karate Champ bildete das Fundament für die bekannten und beliebten Spiele-Serien Streetfighter, Tekken und Mortal Combat.
[youtube 9oqq1ijzQhI]

4

Tetris

Das berühmte Tetris wurde 1984 von Alexei Patschitnow während des Kalten Krieges entwickelt. Auch auf dem Spielemarkt entwickelte sich ein Wettrennen zwischen Ost und West. Für Nintendo wurde das Spiel ein gewaltiger Erfolg, auch weil Tetris für alle Plattformen entwickelt wurde. Patschitnow selbst erhielt aber kaum Anteile am Gewinn, da das Spiel offiziell von der Sowjetunion entwickelt wurde. Von Tetris erschienen dutzende Ableger, die alle mehr oder weniger am Original angelehnt sind. Im Kern geht es immer darum, aus verschieden geformten Steinen eine Mauer zu bauen, die sich, wenn eine Reihe komplett ist, auflöst. Die Steine „fallen“ von oben auf die Mauer herab. Die Kunst ist es, möglichst lange seine Mauer niedrig zu halten. Auch heute erscheinen gelegentlich noch neue Tetris-Varianten.
[youtube aBGFOe9hJTU]

5

Super Mario Bros.

Von dem italienischen Klempner dürften viele schon etwas gehört haben. 1985 startete die Serie mit Super Mario Bros. von Nintendo für die NES, welches sich rund 40 Millionen mal verkaufte. Der Spieler steuert Mario von der rechten Seite gesehen von links nach rechts durch den Level. Dabei muss er über Hindernisse springen und Gegner ausweichen oder sie durch einen gezielten Sprung auf deren Kopf oder durch einen Feuerball ausschalten. Was sich zunächst sehr einfach spielt, entpuppt sich bald als zunehmend knifflig. Der Schwierigskeitsgrad zieht immer weiter an, es wird sehr viel Geschicklichkeit und Reaktionsschnelligkeit gefordert. Aufgrund dieser Spielelemente wird Super Mario Bros. als der Begründer des Jump-„n“-Run – Genres angesehen. Zwar erschien der Genre-Konkurrent Donkey Kong früher, konnte jedoch nicht eine solche Fanbasis bilden wie Super Mario Bros. Sowohl das Spielprinzip als auch die Technik mit ihrer kinderleichten Steuerung wurde vielfach übernommen. Es erschienen dutzende ähnliche Spiele sowie Fortsetzungen von Nintendo selbst.
[youtube fTsHFVdtH0M]

6

Böser Wolf 3D

Böser Wolf 3D erschien 1992 für viele Plattformen, allerdings hauptsächlich für den PC. 1994 wurde es in Deutschland aufgrund Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen beschlagnahmt und indiziert und sollte daher nicht namentlich genannt werden. In dem Spiel geht es um einen US-Soldaten polnischer Herkunft, der aus der NS-Ordensburg Wolfenstein entkommen will und es dabei mit allerlei Widersachern zu tun hat, vor allem SS-Soldaten und Schäferhunden, allerdings treten auch Zombis und Hitler im Raketenanzug auf. Es begründete das Shooter-Genre, vor allem aufgrund der neuartigen 3D-Grafik. Es erschienen mehrere Fortsetzungen, es bestimmte die Entwicklung des Shooter-Genres über viele Jahre hinweg.
[youtube zZn9tX_yeKc]

7

Dune II – Kampf um Arrakis

1992 veröffentlichte Westwood Dune II – Kampf um Arrakis, ein bis dato unbekanntes Spielegenre. Der Spieler sieht aus der Vogelperspektive seine Basis, seine Einheiten und sein Land. Somit begründete Dune II – Kampf um Arrakis das Genre der Echtzeit-Strategie. Das Spiel handelt vom Krieg dreier Parteien um den Wüstenplaneten Arrakis. Der Spieler wählt ein Volk aus und kämpft mit ihm durch eine Kampagne um den Sieg.
[youtube tppjzT-su0Q]

8

Super Mario 64

Super Mario 64 war einer der Starttitel zur neuen Nintendo 64 1996. Es gilt – wie auch sein älterer Bruder Super Mario Bros. als Meilenstein des Jump-n-Run, allerdings nicht im 2D sondern im neuartigen 3D. Das Spiel beeinflusste das Genre maßgeblich und war auch in Design und Spielbarkeit eine Referenz. Hier muss Mario Prinzessin Peach aus den Fängen des bösen Bowser befreien. Wie auch beim älteren Bruder wird das Spiel immer schwieriger. Nach erfolgreicher Rettung erhält Mario von Prinzessin Peach einen Kuss auf die Nase und einen versprochenen Kuchen.
[youtube 2fAHJsHamUk]

9

Half Life

Half Life von Valve erschien 1998 und prägte den modernen Shooter. Half Life ist in vieler Hinsicht ein Meilenstein: Die Hintergrundstory ist auch für heutige Verhältnisse noch erstaunlich detailliert mit vielschichtigen Charakteren, unerwarteten Wendungen, einem bis dato unerreichten Sound und noch durch Einiges mehr. Ganz wichtig jedoch: Der Multiplayer. Sich im Netzwerk gegeneinander oder im Team bekämpfen zu können war noch gänzlich unbekannt. Das geniale Leveldesign hält stets auch für erfahrene Spieler Überraschungen parat. Es erschienen zahlreiche, vor allem von Fans erstelle Modifikationen (Mods), die auch von Valve übernommen wurden. Zu nennen wäre vor allem Counter-Strike, welches sich über das Internet und LAN-Partys rasant verbreitete und das Genre des Taktik-Shooters begründete. Somit stehen Half Life gleich mehrere Lorbeeren zu.
[youtube slRsexrhbG8]

10

Grand Theft Auto III

GTA III (zu Deutsch etwa Schwerer Kraftfahrzeugdiebstahl, ein Straftatbestand in den USA) erschien 2001 für die PS2 und 2002 für den PC. Das Spiel gilt als Beispiel der größtmöglichen Freiheit, die ein Spiel dem Spieler überlassen kann. Zwar gibt es eine Hintergrundgeschichte mit Missionen, die man erfüllen soll, allerdings sind diese absolut freiwillig. Der Spieler schlüpf in die Rolle eines namenlosen Gangsters, der mit einer Freundin eine Bank ausgeraubt hat und im Anschluss von dieser verraten wurde. Ihm gelingt jedoch die Flucht und er sinnt fortan auf Rache. Durch das Hocharbeiten in Diebesbanden gelingt es ihm, seine ehemalige Freundin aufzuspüren. Wie bereits angesprochen, steht dem Spieler absolut alles frei. Er kann mit dem Flugzeug über die Stadt Liberty City segeln, eine Runde mit Motorrad oder Boot drehen, verrückte Stunts austesten oder einfach in Rambo-Manier alles zerlegen, was vor die Flinte läuft – allerdings muss er die Konsequenzen tragen, die sich in heftigen Verfolgungsjagten durch die Polizei konkretisieren.
[youtube HuQaWo6O_cQ]

Weiterführende Links:

http://www.dosbox.com/

Eine Meinung

  1. Tolle Zusammenstellung. Danke. Würde aber sagen, dass Pac Man auf jeden Fall einen Platz in der Top10 verdient hat. Für mich immer noch der Klassiker schlechthin.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.