Spiele um den Abstieg: In dieser Bundesliga-Saison ist noch alles drin

Nie zuvor hatte ein Tabellen-16. nach 26 Spieltagen so wie Punkte (29). Könnte es nun also erstmals einen Abstiegskandidaten mit 40+ Punkten geben? Damit wäre der 40-Punkte-Mythos dahin…


„Das Ziel für die nächsten Monate heißt erstmal 40 Punkte zu sammeln!“ hört man viele Trainer und Spieler während der Saison sagen. Bisher waren diese 40 Punkte eine verlässliche Größe gegen den Abstieg. Denn: Im Schnitt genügten seit der Einführung der Drei-Punkte-Wertung 36 Punkte zum sicheren Klassenerhalt. Für den heutigen Relegationsplatz waren bislang 33,4 Punkte nötig. Den bitteren Ausreißer des Durchschnitts gelang bedauerlicherweise dem Karlsruher SC in der Saison 1997/98. Damals stieg der Erstligist mit 38 Punkten in Liga 2 ab. Damals konnte sich der VfL Wolfsburg in letzter Sekunde mit ebenfalls 28 Punkte gerade noch auf den 15. Tabellenplatz retten. Dem hingegen konnte sich 16 Jahre später der Hamburger Sportverein mit nur 27 Zählern den Relegationsplatz “sichern“.

9 Vereine können realistisch noch auf den Relegationsplatz rutschen

Aktuell belegt der FC Augsburg mit 29 Punkten nach 26 Spielen den Relegationsplatz. Nie zuvor hatte ein Verein zu diesem Zeitpunkt mehr Punkte auf dem 16. Tabellenplatz. 2007 zitterte Eintracht Frankfurt mit 27 Punkten nach 26 Spieltagen um den Klassenerhalt – am Saisonende sicherten sie sich den Verbleib in der ersten Liga jedoch mit den erhofften 40 Punkten auf Platz 14.

Erstmalig könnte dieser 40-Punkte-Mythos jedoch gebrochen werden. Der Grund sind gleich neun Mannschaften, die realistisch gesehen noch um den Abstieg bzw. die Relegation mitspielen. Neben Augsburg hat außerdem der 1. FSV Mainz 05 29 Punkte. Der HSV und VfL Wolfsburg liegen mit 30 Punkten dicht davor. Ebenfalls gefährdet mit maximal sechs Punkten Abstand zum Tabellen-16. sind Werder Bremen, Bayer 04 Leverkusen, Borussia Mönchengladbach, der FC Schalke 04 und der SC Freiburg. Und deshalb könnte es in dieser Saison erstmalig passieren, dass eine Mannschaft für den direkten Klassenerhalt mehr als 40 Punkte sammeln muss. Eine derart enge und spannende Tabellenkonstellation gab es in der Bundesliga schon lange nicht mehr…

Foto: Thinkstockphotos, 499127463, iStock, trendobjects
Tabelle: Screenshot – www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2016-17/spieltag.html

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.