Spargel und Erdbeeren: Rezept für einen gesunden Salat

„Viva la primavera“ meine Frühlingskreation ist ein leckerer und äußerst gesunden Salat aus Spargel und Erdbeeren. Die ungewöhnliche Kombination mit hausgemachter Vinaigrette schmeckt einfach köstlich.

Da der Salat wirklich richtig wenig und nur gutes Fett (Olivenöl und Pinienkerne und etwas Parmesan sind alles sehr gesunde Fette) hat und äußerst vitaminhaltig ist, eignet er sich bestens als außergewöhnlich leckere Diätkost.

Spargel und Erdbeeren: Die Zutatenliste

Zutaten für Spargelsalat mit Erdbeeren

  • 400 g weißen Spargel
  • 400 g grünen Spargel
  • 150 g Erdbeeren
  • 50 g braunen Zucker
  • 50 ml Balsamico
 

  • 1 EL Olivenöl
  • 75g – 100 g Rucola
  • 2 TL Pinienkerne
  • ½ TL Getrocknete italienische Kräuter und frischen Basilikum
  • Parmesan

 

Spargel und Erdbeeren: Die Zubereitung des Salats

1

Zubereitung

Den grünen Spargel waschen und seine Enden abschneiden. Er muss nicht geschält werden. Vom weißen Spargel die unteren Enden abschneiden. Dann den Spargel schälen und 16 Minuten in Salzwasser köcheln lassen. Nach Ablauf von ca. 5 Minuten Kochzeit auch den grünen Spargel hinzugeben.

2
Die Erdbeeren sortieren, waschen und dann hübsch zuschneiden.

3
Für die Vinaigrette den Zucker karamellisieren lassen und mit 100 ml heißem Wasser und heißem Essig ablöschen und gut verrühren. Achtung, nicht verbrennen, es kann spritzen! Die Zuckermischung nun etwa 5 – max. 10 Minuten auf niedriger Temperatur vor sich hin blubbern lassen. Olivenöl mit Salz, Pfeffer und getrockneten Kräutern verrühren und unter die Zuckermischung geben.

4
Nun den Spargel aus dem Topf nehmen und abtropfen lassen. Wer ihn kalt mag, kann ihn kurz unter Wasser abschrecken.

5
Als erstes den Rucola auf den Tellern verteilen. Den Spargel noch kurz abkühlen lassen, damit der Rucola nicht welk wird vom heißen Spargel.

6
Nun Spargel und Erdbeeren anrichten.Dazu den Spargel hübsch im Rucola betten und dann die Erdbeeren drüber geben.

7
Nun die Vinaigrette drüber geben und etwas durchziehen lassen.

8
Spargel und Erdbeeren machen sich schon richtig gut auf dem Teller! Nun zum Schluss noch etwas frischen Parmesan vom Stück drüber hobeln, ein paar Pinienkernen drüber streuen und etwas Pfeffer über das Ganze mahlen.
Buon appetito.

  Zubereitungszeit: 20 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.