Sondermodell Skoda Rapid Drive üppig bestückt

Ab sofort sind der Skoda Rapid und Rapid Spaceback als attraktive Sondermodelle Drive mit umfangreicher Serienausstattung bestellbar. Der Preisvorteil gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell beträgt bis zu 3.215 Euro.

Ab der Ambition-Ausstattung weisen Skoda Rapid und Rapid Spaceback hintere Parksensoren, Temporegelanlage (bei Spaceback samt Speedlimiter), elektrische Fensterheber mit Kindersicherung sowie ein beleuchtetes Handschuhfach auf. Die elektrisch verstell- und beheizbaren Außenspiegel mit Gehäusen in Wagenfarbe und das Musiksystem Swing mit SD-Kartenslot, sechs Lautsprechern sowie Skoda Surround Soundsystem zählen ebenfalls zum Standardumfang. Im drive –Trimm verfügen die beiden Skoda Modelle zusätzlich über 16-Zoll-Alufelgen und schwarzen Stoffsitzbezügen im Drive Design. Hinzu kommen außerdem anderem Müdigkeitserkennung, der digitaler Radioempfang DAB+ und das Ablage-Paket.

Den Skoda Rapid Drive gibt’s mit drei Motoren

Darüber hinaus trumpfen Rapid Drive und Rapid Spaceback Drive stets mit Dreispeichen-Multifunktions-Lederlenkrad, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Klimaanlage Climatronic und beheizbaren Vordersitzen auf. Die Skoda Rapid Preise beginnen bei 18.760 Euro für den Spaceback; die Limousine koste jeweils 100 Euro mehr. Für die beiden Skoda Kompaktwagen stehen drei Benzinmotorisierungen und zwei Dieselaggregate mit Leistungen von 66 kW/90 PS bis 92 kW/125 PS sowie manuelle 5- und 6-Gang-Getriebe und das 7-Gang-DSG zur Wahl. Die Kunden genießen zudem bis zu fünf Jahre Garantie. Diese resultieren aus der zweijährigen Herstellergarantie und der dreijährigen Skoda Neuwagen-Anschlussgarantie. Die Garantiezeit endet nach fünf Jahre oder einer maximalen Fahrleistung von 50.000 Kilometern – je nachdem, was zuerst eintritt.

Optionen für den Rapid Drive

Das aufpreispflichtige Ausstattungspaket ,Licht & Sicht‘ beschert das Rapid-Duo Xenonscheinwerfer, Nebelscheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht und integriertem Abbiegelicht, Scheinwerferreinigungsanlage, Fahrlichtassistent, Regensensor sowie die Ambientebeleuchtung im Innenraum. Zudem offerien die Skoda Händler das Infotainment-Paket, das das Navigationssystem Amundsen mit 6,5-Zoll-Color-Touchscreen, Kartenmaterial für Europa Sprachsteuerung, SmartLink und Smartgate enthält. In Kombination mit beiden Optionspaketen kommen die Käufer eines Skoda Rapid Drive in den Genuss eines Kundenvorteils von bis zu 3.215 Euro verglichen mit einem entsprechend ausgestatteten Serienmodell.

Bilder: © 2016 ŠKODA AUTO Deutschland GmbH

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.