Sommertheater 2009 in Wiesbaden: Kultur und Wein

Bereits zum zweiten Mal richtet 2009 die Landeshauptstadt von Hessen das Sommertheater aus. Das Konzept des Events ist einfach, aber genial. In der einzigartigen Atmosphäre des ehemaligen Wiesbadener Weingutes in der Kapellenstraße 99 erwartet die Besucher sowohl Kultur auf der Bühne als auch „hessische Kultur im Glas“. Denn zu den Veranstaltungen servieren Wiesbadener Winzer die besten Weine der Region.

Sommertheater 2009: Kabarett, Musik und Oper in Wiesbaden

Auf dem Musik-, Theater-, Opern- und Kabarettprogramm des Festivals stehen vor allem regionale Gruppen aus Wiesbaden und Hessen. Mit den Ensembles aus Klagenfurt und Berlin-Kreuzberg werden beim Sommertheater 2009 erstmalig Künstlergruppen aus Partnerstädten auf der Bühne stehen.

Außergewöhnlich wird es bei dem Klagenfurter Ensemble zugehen, wie der Titel ihrer Aufführung „Ich trage einen Schlachthof in mir, auf den die Poesie wird antworten müssen“ schon verspricht. Artistik verspricht das Stück „Verpasst“ aus Berlin-Kreuzberg. Hier werden die verpassten Momente des Lebens gar halsbrecherisch an einem Trapez dargestellt.

Wein-Kultur-Nacht beim Sommertheater 2009

Doch vor der Konkurrenz aus ganz Deutschland müssen sich Wiesbadener Künstler nicht verstecken. So kann am 10. August 2009 jeder im Publikum zum Kriminellen werden: Das Künstlerhaus 43 inszeniert ein interaktives Rollenspiel, bei dem jeder der Mörder sein kann…

Ein Höhepunkt des Sommertheaters in Wiesbaden steht am Samstag, den 8. August 2009 auf dem Plan. In der Wein-Kultur-Nacht steht neben Musik und Kabarett vor allem der Wein im Mittelpunkt. Während die Wiesbadener Winzer zu einer Weinprobe einladen, spielen die Quacktown Brandiballs und der Kabarettist Volkmar Braun erinnert an den unvergessenen Heinz Erhardt.

Eine Meinung

  1. Was ist mit dem Programm 2010?

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.