Sohntage

Philip Waechter ist Illustrator und deswegen lebt sein neuestes Buch auch wieder von seinen Zeichnungen, die treffend und mit wenigen Strichen den Alltag eines frischgebackenen Vaters zeigen. Windelinhalte an Körperstellen, an denen man sie nicht haben möchte, Schlafentzugszusammenbrüche mitten im Chaos und die Tatsache, dass das eigene Kind das beste und vor allem begabteste ist – der ganz normale Wahnsinn also.

Sohntage ist ein Bilderbuch für Erwachsene, das einen kleinen Ausblick gibt auf das, was auf einen zukommen kann… und wird!

Philip Waechter: „Sohntage", gebunden und erschienen gerade eben erst bei Beltz & Gelberg. Preis: 9,90 Euro.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.