So schmücken Sie 2017 Ihre Ostertafel

Ostern steht vor der Tür. Neben Weihnachten ist Ostern eines der beliebtesten Familienfeste und wird daher gerne im Kreise der Lieben zelebriert. Eine schön gedeckte Ostertafel darf am Festtag natürlich nicht fehlen. Auch in diesem Jahr gibt es daher wieder viele neue Trends, die Ihnen als Inspirationsquelle für Ihre Ostertafel 2017 dienen. Mehr darüber erfahren Sie hier.
 

Pastellrosa: Auch 2017 wieder eine gute Wahl

Mit dem Frühling halten pastellfarbene Deko-Elemente erneut Einzug in unsere Wohnungen. Ebenso wie im Vorjahr ist auch dieses Jahr Pastellrosa sehr beliebt. Allerdings wird die Trend-Farbe nun dezenter eingesetzt.
Setzen Sie also auf einzelne Farbtupfer und kombinieren Sie Weiß- und Naturtöne dazu. So wirkt die Osterdekoration auch weniger bedrückend, sondern erfrischend und modern.

Der Deko-Trend 2017: Landhausstil

An Ostern können Sie ohne Bedenken das gute Porzellan-Geschirr der Großmutter aus dem Schrank holen und auf Ihrer Tafel drapieren. Bei besagtem Trend wird vor allem Wert auf eine bodenständige und elegante Note gelegt. Klassische Osterfiguren wie Hühner, Schafe und Hasen aus Ton, Keramik oder Holz ergänzen die traditionelle Tafel besonders gut und zaubern Ihren Gästen mit Sicherheit ein Lächeln ins Gesicht.

Blumenschmuck als Dekorationselement

Ostergewächse wie Tulpen, Weidenkätzchen und Narzissen sind die Klassiker auf der Festtags-Tafel. Efeu, Bauernrosen und Ranunkeln in zarten Tönen eignen sich ebenfalls wunderbar für eine luftig leichte Tischdekoration.

Nachhaltige Osterdekoration auf der Tafel

Es ist nicht notwendig, jedes Jahr erneut viel Geld für eine aufwendige Tischdekoration auszugeben. Greifen Sie auf Dinge zurück, die Sie bereits in den Vorjahren für die Gestaltung Ihrer Ostertafel benutzt haben.
Es empfiehlt sich außerdem aufmerksam zu sein und Verpackungen wie zum Beispiel Eierkartons nicht wegzuwerfen. Diese lassen sich noch ganz wunderbar mit Acrylfarbe oder Ähnlichem einfärben und als Behältnis für ein unkonventionelles Dekorations-Arrangement nutzen. Befüllen Sie die Kartons mit eingefärbten Eiern, Moos oder ausgehöhlten Eierschalen, welche Sie mit kleinen Blumengestecken befüllen.
Mit diesen Tipps sind Ihnen anerkennende Blicke für Ihre fantasievolle Tischdekoration gewiss.
 
 
Bildquelle: Pixabay, easter-breakfast, 1181631 1280

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.