Shiatsu – Eine kleine Einführung in die japanische Druckmassage

Neben der Shiatsu Massage mittels der Finger werden beim Shiatsu auch Muskeln und Sehnen gedehnt um den Köper ganzheitlich zu entspannen. Auch Wellness hat Shiatsu für sich entdeckt und bietet verschiedene Anwendungen an. Die Tiefentspannung die durch die Shiatsu Therapie erreicht wird eröffnet einen fast tranceähnlichen Zustand.

Aktive Beteiligung für ein optimales Ergebnis

Derjenige, der sich einer Behandlung unterzieht, befindet sich während der Behandlung auf einer Shiatsu Matte oder Shiatsu Massagesessel. Mit Fingern, Knien und Ellenbogen wird die Massage entlang der Energiebahnen vorgenommen. Der Anwendende nutzt bei der Behandlung sein ganzes Körpergewicht um selbst bei der Behandlung optimal entspannt zu sein.

Während der Behandlung ist es durchaus üblich, dass man seine Liegeposition ändert. Dies erleichtert dem Shiatsu-Therapeuten die Arbeit und die Meridiane können so optimal stimuliert werden.

Die Meridiane des Shiatsu

Die Shiatsu Lehre bezieht sich auf ein komplexes Meridiansystem, dass die energetischen Punkte (ähnlich der vedischen Shakren) verbindet. Durch dieses Meridiansystem fließt die Lebensenergie (Chi) des Menschen, die durch Verspannungen unterbrochen oder zumindest behindert wird, manchmal auch überschüssig vorhanden ist.

Die Meridiane sind den Organen zugeteilt und gleichzeitig den Elementen, für die Behandlung eine wichtige Rolle spielen, daher gibt es zwölf Hauptmeridiane. Bei jedem Menschen verlaufen die Meridiane anders, weshalb ein wichtiger Bestandteil der Shiatsu Massage das Erkennen der Meridiane darstellt.

Herstellung der natürlichen Balance des Körpers

Geübte Shiatsu Therapeuten finden diese durch Erfahrung und viel Fingerspitzengefühl meist sehr schnell und verteilen während der Behandlung das Chi im Körper um. Die gesamte Lebensenergie im Körper wird balanciert, reorganisiert und zum Fluss gebracht.

Durch die Shiatsu-Behandlung werden Körper und Seele wieder in eine natürliche Balance gebracht. Psychische und körperliche Probleme können durch die intensive Arbeit mir dem Körper gelindert werden. Meist sind dazu mehrere Anwendungen nötig, dennoch stellt sich eine Besserung meist schon nach wenigen Sitzungen ein.

12 Meinungen

  1. HolländischeTulpe

    Ich habe mich nie gefragt wer auf dieser CocaCola Halbinsel den Schrott schreibt die wir hier über die Privaten gefüttert kriegen…… bis ich über den Streik gelesen habe. Meine erste Reaktion war …… die wollen wirklich etwas gutes schreiben und kriegen dafür keine zustimmung oder zu wenig Geld.Aber wenn man die amerikanische Zeitungen liest oder noch schlimmer…….US Blogs dann weiß man….. diese Serien-filler sind eigentlich noch harmlos und die Serien wirklich nicht so heftig wie die Realität in dem Land.und äh zum Thema Sex-Streik, morgen ist Valentinstag. Binde dir nen schönen roten Schleifen drum, versteck dich in einen riesen Karton und klingel an Ihre Haustür. Viel erfolg.

  2. Anscheinend lohnt sich Streiken schon. Du siehst es ja am Beispiel deiner Freundin, wenn sie sich durch Sex-Streiks durchsetzt. 🙂

  3. Das Gefühl habe ich auch das die Drehbuchautoren im Dauerstreik sind. Es gibt einfach viel zu wenig gescheite Filme… und viel zu viele Müllproduktionen, ganz besonders die ganze Soaps im Abendprogramm. Ich weiß gar nicht ob bei dem Streik was rauskam.

  4. Hallo Ilga, zuerst Danke für Deine gut verständliche Erklärung ! Wenn sich durch Shiatsu-Massage „meist schon nach wenigen Sitzungen“ Besserung einstellt, dann müssten eigentlichen die Krankenkassen sehr daran interessiert sein, diese Behandlungsmethode, auch wenn sie als esoterisch gilt, zu fördern und dementsprechend bereit sein, sie zu finanzieren.

  5. Hallo!
    Manche Shiatsu-Praktiker nehmen es ja ganz genau und sprechen von Körperarbeit und nicht von einer Massage 🙂 Ich würde Shiatsu nicht als esoterisch bezeichnen.
    Von den Krankenkassen werden alternative Behandlungsmethoden nicht finanziert, weil die Schulmediziner um ihre Jobs fürchten… manche unter ihnen wollen Erfolge nicht anerkennen, wenn sie die Methoden bzw. deren Wirkungsweise nicht ganz erklären können.
    Ich selbst habe eine sehr erfolgreiche Meridianbehandlung gegen Kopfschmerzen hinter mir – lief damals allerdings noch nicht unter dem Namen Shiatsu.

    lg aus dem Süden 🙂

  6. Schöner Artikel aber wo es mich immer vom Hocker schmeißt sind die Preise, die sie i.d.R. für derartig kleine Schuhe haben möchten.

    Klar bei Schuhen für Erwachsene größe 52 ist auch etwas Material im Spiel aber doch nicht bei solch kleinen Babyschuhen 🙁

  7. rutschfeste Socken innerhalb der Wohnung sicher ein guter Vorschlag. Leider bleiben die nicht lange an den Füßchen. Krabbelschuhe mit Gummizug sind da schon besser und die Preise sind doch gar nicht so hoch….bekommt man ja schon ab 10 Euro…
    @ schuhe-fan > einfach mal googeln….

  8. …ich möchte an dieser Stelle unbedingt zustimmen. Auch wenn die Kleinen schnell herauswachsen: Investiert in die Schühchen Eurer Kinder! Es ist absolut notwendig, dass die Schuhe richtig passen und sich die Füsse richtig entwickeln können.

    @Betty: Ja genau richtig: Aber auch hier gitl: Lieber 2-3 x 10 EUR ausgeben, aber dafür dem Wachstum entsprechend die Schuhe direkt anpassen. Ich stelle solche Krabbelschuhe selber her. Wer sich ein bisschen damit beschäftigt, schafft dies sicherlich auch selber – für die die sich das nicht zutrauen, gibt es genug Einkaufsmöglichkeiten im weltweiten Netz – richtig.

    @schuhe-fan: Es ist wie mit allem. Es gibt eine gute Nachfrage, dementsprechend können auch hohe Preise verlangt werden. Aber gitlt das nicht für alle Produkte: Wer ein Markenprodukt oder ein besonders schönes/gutes Produkt haben möchte, muss dafür entsprechend zahlen.

  9. Familie Lindjan

    Guter Artikel, ich stimme der Autorin vollkommen zu. Meiner Meinung nach sollte man beim Kauf von Kinderschuhen vor allem auf Tragekomfort und Zehenfreiheit achten, weniger auf Style oder Mode. Da sollte man nicht am falschen Ende sparen.

    Als unsere Kleine mit dem Laufen anfing, haben wir ihr auf den Rat unseres Kinderarztes hin Krabbelschuhe aus weichem, naturbelassenem Leder gekauft. Passkomfort und Zehenfreiheit sind für die Gesundheit und für das Wachstum von Kinderfüßen besonders wichtig.

  10. Richtig guter Artikel. Ich habe für meinen Sohn der 1 Jahr alt ist auch erstmal im Internet nachgeschaut worauf man achten sollte. Vorallem wie meine Vorredner schon gesagt haben spielt der Tragekomfort eine wichtige Rolle

  11. Vor drei Monaten Vater geworden! 🙂
    Danke sehr hilfreich der Artikel, vielen dank für die Informationen, ich denke ich werde meinen kleinen erstmal eine Zeitlang tragen 🙂

  12. Vielen Dank für den Artikel ;)Hier kann man sich gut als werdenden Vater beraten!Viele Dank!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.