Sexy schwanger sein geht nicht? Von wegen!

Schwangerschaftsstreifen, angeschwollene Füße und eine starke Gewichtszunahme. Schwangerschaft in der Blüte des Klischees. Und dabei ist diese prägende Phase einer Frau besonders wichtig und eng mit der Persönlichkeit verknüpft. Frau sollte nicht in den Spiegel schauen und ihre Pfunde zählen. Ganz im Gegenteil: Sexy schwanger steht auf dem Programm! Ob das funktioniert, hängt maßgeblich von der inneren Einstellung ab. Will man sich fett fühlen, sieht man sich fett im Spiegel. Doch wenn das Baby im Bauch heranwächst, sind solche Gedanken kontraproduktiv. Was zählt ist die Freude am Leben und dass Aktivitäten geplant werden, die Frau gerne unternimmt: Beautytouren, Shoppingfreuden und allgemein die Partnerschaft leben. Hat Frau Spaß am Leben, fängt sie an zu strahlen. Strahlt sie, ist sie auch sexy. Hier eine Anleitung, wie sexy schwanger sein möglich wird.

Sexy schwanger: Was wird benötigt?

  • Lebensfreude
  • Shopping-Gelüste
  • ein Fotografentermin
  • die beste Freundin

 

Sexy schwanger: So wird's gemacht!

1

Fotoshooting als bleibende Erinnerung

Sich wie eine Göttin fühlen. Sexy schwanger sein für die Fortgeschrittenen: Trotz rundem Bauch im Blitzlichtgewitter. Wer es sich zutraut, kann sich in der Schwangerschaft mit einem Fotoshooting sexy fühlen. Der Moment wird mittels Technik festgehalten und der Körper selbstbewusst erfahren. Perfekt um zu zeigen, dass kugelrund nicht gleichbedeutend mit unerotisch einhergeht. Auch der eigene Partner kann bei dieser Unternehmung mit einbezogen werden.
[youtube ezLqykBpVRQ]

2

Shoppen mit der besten Freundin

Nicht nur für das kommende Baby sollte geplant werden. Die werdende Mutter ist selbst dazu angehalten, sich Wünsche zu erfüllen. Schließlich ist Frau nicht jeden Tag schwanger. Da schnappt man sich die beste Freundin als modische Beraterin und folgt seinen Shopping-Gelüsten. Umstandsmode kann auch erotisch sein. Statt Schlabberpulli ein schönes Dessous. Sexy schwanger sein nimmt damit Gestalt an. Und ja, es darf auch mal ein Paar Schuhe mehr sein!

3

Sex ist sexy

Wenn sich der Partner aufgrund des immer größer werdenden Bauches von einem besorgt zurück zieht, fühlt Frau sich schnell unsexy. Sex wird dann in der Beziehung oft zur Nebensache erklärt. Ein Gespräch hilft da Wunder. Der Hormonspiegel fordert die Frau in der Schwangerschaft meist regelrecht heraus. Die Lust steigt und sollte auch ausgelebt werden.

4

Beauty-Tag einlegen

Eine gesunde Schwangerschaft braucht Pflege. Warum also nicht einfach einen Beauty-Tag einlegen? Die Schönheit strahlt dadurch nicht nur von innen, sondern auch von außen. Denn sexy schwanger sein, bedeutet auch gut aussehen. Mit einer Gurkenmaske wird die Haut schön, eine Fußmassage hilft wieder Schwung in die Beine zu bekommen.
Also, verstecken Sie sich nicht! Zeigen Sie was Sie haben, denn Sie können stolz darauf sein!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.