Seniorenheim und Seniorenresidenz: Welche Kosten kommen auf Sie zu?

Dabei sollte man sich über die unterschiedlichen Möglichkeiten und die damit verbundenen Kosten bewusst sein, denn es gibt verschiedene Modelle, die auch verschiedene Arten der Selbstständigkeit ermöglichen. 

Seniorenheim Kosten

Ein Seniorenheim ist die klassische Variante, in der Sie ein Zimmer, bzw. eine kleine Wohnung (inkl. Bad) haben und ganztägig versorgt werden, sofern Sie es verlangen. Die normalen Seniorenheim-Kosten betragen ca. 1500-2000€ im Monat, inklusive Verpflegung und Zimmerreinigung. Manche Seniorenheime bieten auch Kurse und andere Aktivitäten an, das kann sich aber auf den Preis auswirken.
Teilt man sich ein Zimmer mit jemanden, können die Kosten dadurch sinken.

Seniorenresidenz Kosten

Seniorenwohnheime, oder Seniorenresidenzen bieten abgeschlossene Wohnungen in speziell für Senioren angelegten Komplexen. Obwohl man wie in einer normalen Wohnung lebt, stehen zusätzliche Optionen wie Reinigung und Mittagsmenü zur Wahl, außerdem ist in der Regel immer ein Pflegeteam vor Ort, daher wird es auch betreutes Wohnen genannt.
Seniorenresidenz-Kosten sind im Gegensatz zu Seniorenheim-Kosten etwas niedriger (aber nicht unter 1200€), da Nahrungsmittel, Haushaltsmittel, etc. selbst bezahlt werden müssen.
Die besten Residenzen nehmen teilweise bis zu 1800€/Monat, außerdem muss man ein Darlehen von 18000€ (das ist kein Tippfehler) bezahlen. Das ist aber nicht überall der Fall.

Pflegeheim Kosten

In die meisten Seniorenheime ist auch ein Pflegeheim integriert, damit der Übergang vom eigenständigen Wohnen zur ganztägig betreuten Pflege nicht auch noch einen Umgebungswechsel nach sich ziehen muss. Pflegeheime übernehmen eine nahezu komplette ärztliche Betreuung und kosten daher je nach Pflegestufe 2000-3000€.

Weiterführende Links:

http://www.wohnforumplus.de/ – Wohnen im Alter

2 Meinungen

  1. Hallo liebes 50plus Blogteam,

    danke für diese kurze Übersicht. Hat mir am Anfang meiner Suche sehr geholfen. Ich musste vor kurzem für meine Mutter einen Heimplatz finden, da sie jetzt leider auf einen Rollstuhl angewiesen ist und wir in einer Altbauwohnung leben.
    Wir haben uns nach Recherchen im Internet für eine Seniorenresidenz in Berlin entschieden und es nicht bereut. Meiner Mutter gefällt es prima dort und die Preise sind auch ok.

    Danke für eure Arbeit.
    Weiter so.

    LG
    Annett

  2. Hallo liebes 50plus Blogteam,

    danke für diese kurze Übersicht. Hat mir am Anfang meiner Suche sehr geholfen. Ich musste vor kurzem für meine Mutter einen Heimplatz finden, da sie jetzt leider auf einen Rollstuhl angewiesen ist und wir in einer Altbauwohnung leben.
    Wir haben uns nach Recherchen im Internet für eine Seniorenresidenz in Berlin entschieden und es nicht bereut. Meiner Mutter gefällt es prima dort und die Preise sind auch ok.

    Danke für eure Arbeit.
    Weiter so.

    LG
    Annett

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.