Schülerzeitung drucken und entwerfen

Das Drucken und Entwerfen einer Schülerzeitung hat früher zwar auch Spaß gemacht, hatte aber immer etwas von Bastelstunde. Handgeschriebenes, mit der Schreibmaschine getippte Artikel und schlecht kopierte Bilder, die aufgeklebt wurden, mussten einzeln im Copyshop vervielfältigt werden. Die Qualität dieser mühsamen Arbeit blieb dabei immer auf der Strecke. Durch den Einsatz von Computern, dem Digitaldruck und spezialisierten Geschäfte können Schüler heute professionell anmutende Zeitungen herstellen.

Schülerzeitung professionell entwerfen mit dem Computer

Der Entwurf einer Schülerzeitung ist mit modernen Mitteln hochwertig zu bewerkstelligen. So gut wie jeder Schüler hat heute Zugang zu einem leistungsstarken Rechner oder Laptop. Im Internet finden sich gute und kostenlose Programme, um ein Magazin in jedem Format anzulegen. Wenn man sich nicht die Profi-Programme Photoshop, InDesign und andere leisten kann, können gratis Grafik-Software und Layout-Programme heruntergeladen werden – mit wenigen Handgriffen erschließt sich die Bedienung. Nur für die Inhalte sind noch immer die Schüler verantwortlich.

Wenn die Schülerzeitung erst einmal virtuell zusammengestellt ist, stellt sich die Frage nach der richtigen Druckerei. Bis zu 500 Stück sind im Digitaldruck günstig zu haben und können auch qualitativ hochwertig im Copyshop bestellt werden. Es gibt Druckereien, bei denen man die Daten per Internet versenden kann und die hervorragende Preise anbieten können.

Preiswert drucken im Digitaldruck

Natürlich ist die Auflage, die Seitenanzahl, das Format und die Entscheidung für schwarz-weiß oder Farbe immer noch wesentlich für den Preis. Das Zuschneiden und Heften wird von den Druckereien mit übernommen. Eine Schülerzeitung drucken lassen, ist heute weder aufwändig noch muss es teuer sein. Man sollte natürlich herausfinden, wie viele Exemplare tatsächlich benötigt werden, um den Preis richtig kalkulieren zu können. Auch Abi-Jahrbücher können so leicht hergestellt werden, sogar als hübsches Hardcover-Buch.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.