Schnell abnehmen mittels Akupunktur: Möglichkeiten, Chancen und Kosten

Die wenigsten Menschen denken an Akupunktur, wenn es um rasches Abnehmen geht. Dass die traditionelle chinesische Medizin, auch kurz TCM genannt, aber in vielen Lebensbereichen helfen kann, ist unbestritten.

Schnell abnehmen – Wie sinnvoll ist das?

Eines sei vorab gesagt: Wer schnell abnehmen möchte, tut sich und seinem Körper keinen Gefallen. Eine Diät über kurze Zeit, mit dem Wunsch, möglichst viel Gewicht zu verlieren, ist für den Körper extrem ungesund. Darüber hinaus tritt in den meisten Fällen nach einer radikalen Gewichtsreduktion der gefürchtete Jojo-Effekt auf, das heißt, die unerwünschten Fettpolster sind in relativ kurzer Zeit wieder da und in vielen Fällen wiegt man noch mehr als vor der Diät.

Schnell abnehmen und Akupunktur – passt das zusammen?

Wie bereits erwähnt ist die traditionelle Behandlung mit Nadeln schon von ihren Ursprüngen her keine Methode für Menschen, die schnell abnehmen möchten. Die traditionelle chinesische Medizin betrachtet den Körper ganzheitlich. Wer sie ausprobieren möchte, wendet sich am besten an eine zertifizierte Heilpraxis, die sich mit TCM auskennt. 

Was kommt auf mich zu?

Zunächst wird im Allgemeinen der Ernährungstyp des Patienten bestimmt. Dafür verwenden die ausgebildeten Heilpraktiker eine typische Analyse der Essgewohnheiten, des äußeren Erscheinungsbildes und besonders der Beschaffenheit von Puls und Zunge des Menschen. Diese ergibt anschließend einen bestimmten Typus, für den ein eigener Ernährungsplan erstellt wird, der strikt befolgt werden muss. Zudem sind die Anzahl der Nadeln und deren Lokalisation auf den überlieferten Akupunkturpunkten ebenfalls von der vorhergehenden Analyse abhängig. 

Die Termine zu den Akupunktursitzungen sollten penibel eingehalten werden und etwa einmal wöchentlich stattfinden. Neben der bekannten Akupunktur am Körper können auch im Ohr sogenannte Dauernadeln eingesetzt werden, die bis zum nächsten Termin dort verbleiben können und den Träger kaum behindern. Da im Ohr bestimmte Punkte sitzen, die Einfluss auf die Psyche haben, kann dieses Vorgehen besonders Menschen unterstützen, die aus Langeweile, Stress oder Kummer zu viel essen.

Für wen ist diese Methode geeignet?

Die TCM befürwortet eine Behandlung des gesamten Menschen. In ihr werden nicht nur die Symptome (Übergewicht) beseitigt, sondern es wird versucht, die Ursachen (Stress, Kummer, Krankheit, Depression etc.) dafür zu finden und dagegen zu wirken. Dadurch ist sie keine Methode für jemanden, der schnell abnehmen möchte, sehr wohl aber für Übergewichtige, die sich des Umstandes bewusst sind, dass großes Übergewicht dem Körper schadet und dieses langsam durch eine Stoffwechselumstellung reduziert werden muss, wenn die Erfolge langfristig sein sollen.

4 Meinungen

  1. Ich habe auf folgender Seite ähnlich gute Ratschläge gefunden wie hier:

    http://www.abnehmen101.de

  2. Akkupunktur ist auf jeden Fall mal eine Art um abzunehmen. Wahrscheinlich sehr zu empfehlen, wer auf die Natur vertraut, kann man auf jeden Fall ausprobieren! Wer schnell abnehmen möchte und sein Gewicht langfristig halten will, dem kann ich das empfehlen. Sehr effektiv und vor allem eine bewährte Methode.LG

  3. Akkupunktur ist im Westen noch viel zu wenig verbreitet. Ich bin von der positiven Wirkung schon überzeugt!

  4. Ich haben die Erfahrung gemacht, wenn ich stets darauf achte, dass ich möglichst wenig Zucker oder zuckerhaltige Lebensmittel , vor allem abends keine Kohlenhydrate zu mir nehme und mich täglich bewege, kann ich kontinuierlich Gewicht reduzieren.LG

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.