Schmand oder Schmant?

Schmand oder Schmant?

Man höre und staune: Der Sauerrahm wird seit Jahren falsch geschrieben!

Denn entgegen der landläufig weit verbreiteten Meinung schreibt man ihn korrekterweise „Schmant“ und nicht wie die Lebensmittelhersteller falsch vermuteten „Schmand“ – da darf man dem guten alten Duden wohl eher Vertrauen schenken als ein paar Marketing Heinis.

Doch dass auch die Einfluss haben zeigt der verständnisvolle und anpassungsfähige Duden in der 25. Auflage, in der der „Schmand“ als „landläufige Schreibung für Schmant“ mit aufgenommen wurde. Sei's drum, wir wissen es nun besser.

Eine Meinung

  1. Das ist natürlich traurig…
    Gerade da „man“ von der Herkunft her gleich „jeder beliebige Mensch“ oder „die Allgemeinheit“ bedeutet, schreibt man Schmand nämlich Schmand und nicht Schmant.
    Deine Aussage müsste also heißen: Schrieb man Schmand ursprünglich Schmant, heutzutage schreibt man aber Schmand, obwohl die Schreibweise Schmant nach Duden auch weiterhin eine weitere korrekte Schreibweise darstellt.
    Jetzt wissen wir auch die Bedeutung von „man“, und das ist wohl besser…

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.