Schlosshotel Bühlerhöhe wird geschlossen

Die Eigentümerin BW Verwaltungsgesellschaft mbH Bühlerhöhe KG will neue Nutzungskonzepte prüfen und entwickeln, heißt es in einer Presseerklärung. Hotelbetreiberin und Eigentümerin hätten sich im gegenseitigen Einvernehmen auf diese Vertragsauflösung geeinigt. Was mit dem Team um GM Heinz Imhof passieren wird, ist noch unklar.

Vor fünf Jahren war der Zwist zwischen Hopp und NH eskaliert, als der in der gesamten Branche großes Renommee besitzende Direktor Reto Schumacher von der spanischen Hotelkette abberufen worden war. Damals ließ sich Hopp zu einer geharnischten Pressemitteilung – ein mit Tippfehler gespickter, auf einer alten Schreibmaschine verfasster Text – hinreißen. Hopp hatte offenbar nie die Business-Hotelkette NH als Betreiber für das geschichtsreiche Schlosshotel akzeptieren können. NH hatte den Pachtvertrag für die Bühlerhöhe 2002 bei der Übernahme der Astron Hotels übernommen. Jedoch als Betreiber eines anspruchsvollen und investitionsbedürftigen Luxushotels konnte die in Madrid börsennotierte Kette nicht richtig überzeugen. Schon 2005 hatte ein NH-Manager einen Ausstieg aus dem Pachtvertrag öffentlich als Option angeführt.

Die nötigen Investitionen in das Schlosshotel Bühlerhöhen würden etliche Millionen verschlingen

Die nötigen Investitionen in das nur 90 Zimmer und Suiten zählende Haus betragen wohl mehrere Millionen Euro, die nun von der Familie Hopp selbst getragen werden müssten. Das 1914 fertig gestellte Schlosshotel in sonniger Lage auf 800 Meter Höhe im Schwarzwald gehört Dietmar Hopp seit 1999. Der Industrielle Max Grundig war ein langjähriger Vorbesitzer und hatte Berichten zufolge über 80 Millionen DM in das Liebhaberobjekt gesteckt.

Eine Meinung

  1. Na und 120 Mitarbeiter vor dem Aus!
    Hauptsache Dietmar Hopp macht genug Geld für sein Hobby Hoffenheim der Rest der Welt soll schauen.Hr. Hopp sie bekommen die rote Karte!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.