Schimmelpilz an Lebensmitteln: Was darf man noch essen und was nicht?

Verschimmelte Orange

Schimmelige Lebensmittel kennen wir alle – aber wie gehen wir damit um? Entsorgen wir es sofort, schneiden wir die jeweilige Stelle heraus und wie verhält es sich mit den umliegenden Lebensmitteln? Wir klären auf…

1. Schimmelige Zitrone im Netz

In Ihrem Zitronennetz hat sich auf einer der fünf Zitronen Schimmel gebildet – was tun?

Als erstes ist zu sagen, dass ein Netz mit einer schimmeligen Zitrone direkt im Supermarkt zu reklamieren ist. Ansonsten gilt: Schimmelbefallene Zitrone entsorgen, die Restlichen abwaschen und abtrocknen. Hier kann nichts Schlimmes passieren!

2. Faulige Äpfel

Wenn ein Apfel eine kleine Delle hat, sollte die einfach herausgeschnitten werden. Der Rest kann genüsslich verzehrt werden. Der Apfel ist ein Lagerobst und braune Stellen sind hier normal und kein Hinweis auf Schimmel.

3. Gemüse richtig lagern

Damit Gemüse möglichst lange frisch bleibt sollte es im Gemüsekühlfach des Kühlschrankes gelagert werden. Das gilt jedoch nicht für Tomaten, Zwiebeln, Kartoffeln oder Knoblauch. Sie lagert man am besten dunkel im Keller oder in der Speisekammer.

4. Schimmel am Käse

Der gewollte Schimmel am Käse macht uns gar nichts. Kleine Schimmelstellen – beispielsweise am Gouda – sollten großzügig weggeschnitten werden. Das gilt jedoch nicht für Schimmelpilze auf anderen Milchprodukten wie Frischkäse, Quark oder Joghurt. Hier gilt: sofort entsorgen!

5. Schimmel am Brot verhindern

Eine Brotkiste aus Holz ist die beste Lagermöglichkeit für Brot jeder Art. Ansonsten haben viele Bäckereien heute Brottüten, die leicht beschichtet sind und die Frische lange erhalten. Ansonsten gilt bei Schimmel am Brot leider direktes Entsorgen, denn die Sporen können tief eindringen, wo sie noch nicht zu sehen sind.

Mehr zum Thema können Sie hier lesen!

Foto: Thinkstockphotos, iStock, 466584063, ratmaner

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.