Schiller Lichtblick und Atemlos Live: CD und DVD gibts auch als Fanbox

Bereits im Frühjahr 2010 hat Christopher von Deylen mit seinem Musikprojekt Schiller während der Atemlos Live Tour alles gegeben. Das Ergebnis waren 14 großartige Konzerte und voll gefüllte Hallen in den deutschen Städten. Wie man es von ihm gewohnt ist, kam eine Pause für Schiller danach nicht in Frage und so machte er sich direkt wieder ans Werk.

Schiller Lichtblick – Die ultimative Fan-Box

So viel Ehrgeiz wird belohnt: Das Resultat kann sich sehen lassen, denn es entstanden neun großartige neue Schiller-Titel. Für die teilweise recht unterschiedlichen Lieder setzte der Komponist auch auf die vier beeindruckenden Gastsängerinnen Kate Havnevik, Anggun, Despina Vandi und Mia Bergström, die ihr Können bereits auf seiner Tour unter Beweis stellten.

In der neuen Schiller Lichtblick-Box, die am 26. November bei sleepingroom/ Universal Music veröffentlicht wird, befinden sich neben der Audio-CD auch zwei DVDs, die Deylens persönlichste Eindrücke während seiner Tournee eingefangen haben.

Die Audio-CD der Box bietet in gewohnt klassischem Schiller-Sound neun Tracks, die es in sich haben. Jeder einzelne Song vom Meister des Global Pop lässt den Schiller-Fan so richtig auf seine Kosten kommen und besonders die vier Songs mit den Gastsängerinnen liefern mit den herausragenden Stimmen einen Kontrast zu den alten Schiller-Klassikern.

Auch die DVDs können einiges, denn eigens für die Tour entwickelte Christopher von Deylen ein Lichtkonzept, das im Einklang mit dem einzigartigen Sound und der ausgefeilten Bühnentechnik harmonierte. Das Meer aus schillerndem Licht und sphärischem Klang lässt den Schiller-Fan die vergangene Tour noch einmal Revue passieren.

Schiller Lichtblick liefert ganz persönliche Eindrücke

Das Highlight der Atemlos-Tour bot das atemberaubende Konzert in der Color Line Arena in Hamburg. Auf der DVD 01 der Lichtblick-Box kann man diesen ganz besonderen Abend noch einmal genießen. Neben den Auftritten kann man mit der Lichtblick-Box auch einen tiefen Einblick in den Tour-Alltag bekommen. Die DVD präsentiert die Künstler in einem Kurzfilm, fängt die Spannung in der Garderobe unmittelbar vor dem Auftritt ein und zeigt nebenbei auch die aufwändigen Bühnenaufbauten.

Doch damit nicht genug, denn Lichtblick dokumentiert als besonderes Extra den Secret Gig im Berliner Heimathafen. Zu dem exklusiven Konzert waren nur 100 Gäste geladen und so bietet das kleine, feine Konzert die gewohnt rein elektronischen und beliebten Schiller-Klänge, die in dieser Umgebung völlig neue Akzente setzen.
Allein die Atmosphäre des nahezu privaten Kreis wird mit dieser DVD dem Zuschauer optimal vermittelt, so dass die DVD wirklich zum absoluten Sahnehäubchen für jeden Schillerfan avanciert.

Die Deluxe Edition – Für jeden Schiller-Fan ein Muss

Wer auf den Geschmack gekommen ist, hat ab dem 26. November 2010 die Möglichkeit die Lichtblick-Box von Schiller zu kaufen. Für alle Schillerfreunde wird es die Lichtblick-Box sogar in einer Deluxe Edition geben, die auf 1000 Stück limitiert sein wird. Neben der Lichtblick Audio-CD und den zwei DVDS enthält die Deluxe Edition sowohl eine 50 x 50cm Leinwand, die nurmeriert ist und vom Künstler höchstpersönlich signiert worden ist, als auch noch eine Doppel-Live-CD von der „Atemlos Live“-Tournee.

Für alle die durch die Lichtblick-Box auf den Geschmack gekommen sind und selbst ein Schiller-Konzert besuchen möchten, sei gesagt, dass Christoph von Deylen ab Januar zu seiner Elektronik Pur Klangwelten-Tour aufbricht.

Weitere Infos zum Künstler findet Ihr auf seiner offiziellen Homepage:

www.schillermusik.de

[youtube h8ihaQM_oME]

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.