Sandmännchengeschichten für 3 Minuten

Die Rahmengeschichte, die Christine Merz geschaffen hat ist einfach, aber ansprechend. Das Sandmännchen hat einen harten Tag hinter sich und setzt sich gerade mit einer Tasse Kakao in den Schaukelstuhl, als es klingelt. Die Eichhörnchenmutter steht vor der Tür und bittet es um Hilfe. Ihre Kleinen tanzen ihr auf der Nase herum und wollen nicht schlafen gehen. Der Mond scheint zu hell. Und da der Schlafsand des Sandmännchens für heute bereits verbraucht ist, lässt es sich etwas anderes einfallen.

Diese kleinen Geschichten rund um die Tierwelt begeistern nicht nur die ganz kleinen Kinder, für die die Länge bzw. Kürze optimal ist, sondern auch größere, die hinter manchem Text bereits die Moral erkennen.

Christine Merz: „Sandmännchengeschichten für 3 Minuten“, erschienen Anfang des Jahres bei Arena, illustriert von Sonja Egger, gebunden zu haben für 9,95 Euro. Die Gechichten gibt es übrigens auch auf CD.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.