Rumänien: Hotel FM mit ‚Change‘

Das Trio gibt es seit 2005, Sänger David Bryan soll britische Wurzeln haben, zumindest sein Look mit der Weste deutet es an. Bereits letztes Jahr versuchten sie, am Eurovision Song Contest teilzunehmen, erreichten mit ihrem Song aber nur den rumänischen vierten Platz, stattdessen zogen Paula Seling und Ovi ins Rennen und erzielten immerhin den dritten Platz für Rumänien. Das wollen Hotel FM natürlich ändern, mit ihrem inspirierenden Song wollen sie die Siegertrophäe nach Hause bringen. Ob das gelingt?

Hotel FM – Change

Change ist ein guter Popsong und auch sehr radiofreundlich, bringt aber nichts Neues mit sich, so dass er auch genauso vor ca. 10-20 Jahren hätte geschrieben werden können. Normalerweise nicht direkt ein Hindernis für Eurovision 2011, aber dieses Jahr haben diverse Länder einen Zahn zugelegt und frische, junge Musik und Musiker auf die Kandidaten Liste gesetzt, so dass es Hotel FM sehr schwer haben werden, allzu viele Punkte einzufahren.

Guter Durchschnitt für Rumänien

Das Schicksal der Kandidaten, die einen guten Song liefern, der jedoch nicht wirklich besonders ist, ist meistens noch schlimmer, als das der schlechten Kandidaten, denn der Durchschnitt schleicht sich schnell aus dem Gedächtnis heraus.

Dass die aktuelle Website gerade umgebaut wird, ist wohl auch nicht die beste Voraussetzung, denn auf der Myspace Seite gibt es nicht einmal den aktuellen Song und die rumänische Eurovision Seite ist reichlich unorganisiert. Wenn man sich da die Internetpräsenz anderer Künstler ansieht, muss man leider schon im Voraus Minuspunkte vergeben.

Ob Hotel FM mich dennoch eines Besseren belehren können, werden wir dann ja spätestens Ende Mai sehen. Ich bin gespannt.

[youtube WgD8H_AI6DY]

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.