Resident Evil Revelations – Nintendo 3DS: Trailer & Screens

Resident Evil Revelations ist bislang nicht viel mehr als ein guter Ansatz zu einem der sinnvollsten Umsetzungen der 3D-Technik der neuen Handheld Konsole. Capcom will auf dem Nintendo 3DS die mit dem T-Virus infizierten Zombies so nah wie noch nie an die Gamer heran lassen.

Im Mittelpunkt der Geschichte stehen wieder einmal Chris Redfield und Jill Valentine, mit denen das Franchise begann und die seitdem immer wieder sporadisch in den nunmehr sieben Hauptspielen und zwölf Spin-Offs auftauchen.

Resident Evil Revelations: 3D Zombis auf der Handheld Konsole

Viel mehr als dies kann momentan aber über Resident Evil Revelations noch nicht gesagt werden. Sechs Screenshots belegen zumindest, dass ein gruseliger Dampfer ebenso mit von der Partie sein wird, wie die Figur des Umbrella Security Service Mannes Hunk, der seit Resident Evil 2 immer wieder einmal Erwähnung am Rande findet.

Der Nintendo 3DS hat kurz nach seiner Bekanntgabe auf der diesjährigen E3 Expo in Los Angeles schon für Furore gesorgt – nicht zuletzt auch durch die Titel für die achte Version der Handheld Konsole. Resident Evil Revelations reiht sich nahtlos ein und verspricht die dreidimensionale Technik einer besonders spannenden Bestimmung zuzuführen.

Capcom bringt neuen Teil auf den Nintendo 3DS

Die Entwickler von Capcom haben bislang bis auf den ganz frischen Trailer nicht besonders viele Details verlauten lassen.

[youtube eEwXRLhLu8M]

Die Screenshots und der kurze Teaser derweil versprechen wieder stimmungsvolle Spannung und falls es den Programmierern gelingt, die Technik des 3DS überzeugend einzusetzen, dürften die Fans der Resident Evil Reihe hiermit einen echten Leckerbissen bekommen, der laut Capcom noch im ersten Quartal 2011 erscheinen soll.

Keine Meinungen

  1. Singularity ist ein gutes Beispiel dafür, dass man durch flottes Tempo und eine gewisse unkonventionelle Herangehensweise auch Althergebrachtem wieder Leben einhauchen kann.

  2. Danke für die Auflistung. Die Klassiker der Spiele sind nach wie vor beliebt bei den Kleinen.
    Altbewährt und Spaß garantiert, das kann ich bestätigen.
    Weitere Spiele gibt es auch unter http://www.kindergeburtstagsspiele.com

    Grüßle, Silke

  3. Tolle Idee die Geburtstagsspiele auf einer Seite aufzuschreiben.Ich hatte einige schon ganz vergessen.Da werden sich meine Kinder bei der nächsten Geburtstagsparty freuen wenn ich Ihnen neue Spiele zeigen kann.Danke!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.