Rennradschaltung richtig einstellen

Wenn Sie Ihre Rennradschaltung richtig einstellen wollen haben Sie mehrere Möglichkeiten. Folgende führt aber immer zum Erfolg, wenn man alle Schritte nacheinander abarbeitet und keinen auslässt. Es erfordert auch kein Fachwissen und kein großes technisches Verständnis. Ihr Fahrrad, ein wenig Werkzeug und diese Anleitung reichen völlig aus.

Rennradschaltung richtig einstellen: So wirds gemacht!

1

Prüfen der Kette

Bevor sie die Rennradschaltung richtig einstellen sollten sie ihre Kette auf Verschleiß prüfen. Hierzu zunächst die Kette, die kettenblätter und die Ritzel reinigen. Dann auf das größte Kettenblatt schalten. Sieht man nun von der Seite die Spitze des Kettenblatts, ist die Kette verschlissen und muss gewechselt werden.

2

Sichtprüfung

Damit Sie Ihre Rennradschaltung richtig einstellen können, müssen Sie zunächst noch einige Voraussetzungen prüfen. Man schaut, ob das Schaltauge ausgeschlagen oder verbogen ist. Sollte das der Fall sein, muss dieses getauscht werden. Auch der Schaltzug sollte unversehrt und mit einer Kappe abgeschlossen sein.

3

Schaltung einstellen

Zum einstellen schaltet man vorne auf das kleinste oder mittlere Kettenblatt und hinten auf den kleinsten Kranz. Am Schaltwerk befinden sich zwei Schrauben, die eine ist mit H, die andere mit L bezeichnet und beschriftet. H bezieht sich auf High und L auf Low. High für hohe Geschwindigkeiten, also hinten der kleinste Kranz, vorne das größte Kettenblatt. Low für niedrige Geschwindigkeiten, also vorne das kleinste Kettenblatt und hinten der größte Kranz. Nun stellt man mit der H-Schraube das Schaltwerk genau unter den kleinsten Kranz. Dann schaltet man auf den größten Kranz und geht mit der L-Schraube genau so vor.Vorne prüft man zunächst, ob der Umwerfer parallel ist, wenn nicht, verstellen Sie ihn. Nun mit der H-Schraube auf dem größten Kettenblatt Umwerfer genau über dieses justieren und mit der L-Schraube über dem Kleinsten.

  Zeitaufwand: 25 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.