Reisen nach Kuba

Von Juni bis November toben in Kuba tropische Wirbelstürme, welche nicht selten schwere Verwüstungen anrichten. Die Amtssprache in Kuba ist Spanisch, jedoch sprechen die Kubaner in einem sehr starken Dialekt.

Pauschalreise nach Kuba

Wenn Sie nach Kuba reisen, müssen Sie unbedingt die Hauptstadt Kubas besuchen. Havanna, die wohl wichtigste Sehenswürdigkeit in Kuba. Havanna ist die viertgrößte Stadt in der Karibik. Der Stadtkern wurde von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt, deshalb werden verfallene Gebäude seit kurzem wieder saniert.

Reiseführer für Kuba

Auch den berühmtesten Beobachtungsturm in Cadiz den „Torre Tavira“ sollte man sich unbedingt ansehen. Früher wurde dieser Turm als Wachturm des Hafens genutzt und ist mit 45 m der höchste Turm in der Altstadt.

Wie wir alle wissen, ist Kuba als Land des Tabaks bekannt, deshalb sollte man seine Kuba-Reise, nicht ohne den Besuch einer Zigarren-Plantage beenden.

Dort kann man zusehen, wie Zigarren hergestellt werden, sie natürlich auch probieren und hat zugleich die Möglichkeit ein passendes Mitbringsel für die Daheimgebliebenen zu kaufen. Neben den genannten Sehenswürdigkeiten gibt es noch unzählige andere. Um wirklich alles sehen zu können, ist es sehr empfehlenswert, wenn man sich vor eine Reise nach Kuba mit einen Reiseführer für Kuba informiert.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.