Provence Urlaub – Cote d’Azur und gutes Essen

Sicher, dieser Wunsch ist natürlich mehr als klischeebehaftet, aber wer einmal die Provence besucht hat, kann verstehen woher er rührt. Die Nähe zu Italien verleiht diesem Teil Frankreichs die extra Prise mediterranes Lebensgefühl, ohne provinziell zu sein, denn neben den weiten Landschaften und der Côte d’Azur liegen in der Provence auch die Städte Marseilles, Nizza, die berühmte Stadt Arles und auch die geschichtliche Hauptstadt Aix-en-Provence. Hie lebte und wirkte beispielsweise der berühmter Maler Paul Cézanne.

Provencalische Genüsse

Die Küche der Provence ist nicht nur durch die berühmte Kräutermischung bekannt, sondern auch für ihre mediterranen Anklänge, unter Verwendung von viel Obst und Gemüse aus der Region. Hier gedeihen außerdem Olivenbäume und natürlich gibt es die wunderschönen Lavendelplantagen. In der Stadt Grasse wird seit Jahrhunderten Parfum hergestellt. Da die Region ja am Mittelmeer liegt, wird neben den landwirtschaftlichen Erzeugnissen auch sehr viel Fisch verarbeitet. Die berühmte Bouillabaisse stammt ebenso von hier, wie eine der besten Fischsuppen der Welt (Soupe de Poisson). Gute Hotels in der Provence verfügen auch immer immer eine gute Küche, in der man all diese Schlemmereien frisch und traditionell zubereitet bekommt.

Provencalisches Lebensgefühl und Tradition

Wer in die Provence reist sollte neben der mediterranen Küche außerdem auch nicht die Weinanbaugebiete auslassen. Alles in allem hat man während des Urlaubs hier den Eindruck, als wäre man im Garten Eden gelandet. Es gibt von allem reichlich, dazu gehören in letzter Zeit auch wieder die alten Traditionen wie der provencalische Dialekt und die alten Tänze und Lieder. Musik in Verbindung mit der Jugendkultur ist außerdem in Marseilles gehäuft zu finden. Ich kann besonders jungen Menschen empfehlen, sich diese Stadt genauer anzusehen. Hier findet man das Meer, die urbane Lebensart mit Musik und Gastlichkeit verbunden und natürlich auch kulinarische Genüsse. Da fragt man sich, wer noch die Karibik zum Urlauben braucht.

7 Meinungen

  1. Hallo,

    ich finde du hast das Leben in der Provence sehr gut wiedergegeben.

    Gruß

    Ingo

  2. Auch ich kann die Provence nur empfehlen! Einziger Nachteil: Nach jedem Urlaub dort wiege ich mindestens einen Kilo mehr dank Wein und Speisen…

  3. Ein herrlicher Artikel zum warmwerden. Ich empfehle auch Antibes, Biot und Grasse!
    Phil

  4. Ein sehr schönes Foto in diesem Bericht!
    Ich finde diese Gegend wunderschön. Wenn ich an die köstlichen Abendessen denke…..
    Sehr zu empfehlen!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.