Poster Werbung: Plakate jetzt auch in 3D

Mit klassischer Poster Werbung kann man wahrscheinlich nur noch durch Extreme Aufmerksamkeit erregen: besonders groß, besonders bunt, viel nackte Haut etc. Das sind die Standards, auf die Agenturen heute meistens bei einer Umsetzung ihrer Kampagne setzen. Doch es geht auch noch viel besser, denn eine neue Printtechnik verspricht großartige neue Effekte.

Poster Werbung in 3D

Gemeint ist die Poster Werbung in 3D, die kürzlich das Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik Freiburg vorstellte. Die Forschungen zum Thema 3D-Sehen ohne Brille erfolgten im Verbund mit der Uni Kiel und dem Unternehmen RealEyes. Was kann die neue Poster Technik und was wird sie in der Werbung bewegen?

Die Funktionsweise der Poster Werbung in 3D ist denkbar aufwendig aber nicht unbegreiflich: Mit Hilfe von 250.000 kleinen Linsen erreicht man, dass jeder Punkt eines Bildes (wobei wir Punkt hier als eine Fläche von zwei Millimetern definiert ist), aus einer verschobenen Perspektive heraus in das Auge des Betrachters gelangt. Der Effekt: Das Bild scheint uns entgegenzukommen und das ganz ohne 3D-Brille.

Poster Werbung 3.0?

Die Poster Werbung wird dieses neue Format revolutionieren, bis auch dieser Effekt dank hunderter dreidimensionaler Werbekampagnen zum Massenphänomen wird. Doch was man damit, über das 3D-Bild hinaus, noch so alles anstellen könnte, vermag ich mir gar nicht vorzustellen.

Vielleicht verschieben sich die Bildpunkte irgendwann mal mit dem Betrachter, so dass das Bild uns nicht nur entgegenkommt, sondern uns ein Stück begleitet. Derlei Utopien klingen faszinierend aber natürlich auch beängstigend, denn gleichsam stellt sich die Frage, wie weit Werbung gehen darf bzw. wie weit sie in meinen persönlichen Freiraum ganz praktisch eindringen darf.

Eine Meinung

  1. Ich finde 3D Werbung garnicht mal so schlecht solang sie mich nicht bedrängt oder sonst irgendwas versucht^^ andererseits ist das wieder mit dem Autofahren soeine sache, stell die mal vor: Du fährst durch die Innenstadt und da siehst du ein riesßiges 3D Plakat, es lenkt dich ab und dann krachts. Also ist es wieder soeine sache.

    Mfg

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.