Port Douglas: Auf dem Weg nach Cape Tribulation

Nahezu 6000 Menschen leben in Port Douglas, das sich circa 2 Stunden nördlich von Cairns befindet. Einst unscheinbar kann Port Douglas nun mit einem fantastischen und atemberaubenden Panoramablick der Küste beeindrucken. Hier lassen sich Pensionäre nieder, deren Altersvorsorge abgesichert ist.

Port Douglas stellt einer der letzten Haltestellen auf dem Weg nach Cape Tribulation dar. Auf der Tour werden Ihnen der Mossman Gorge, die Low Isles, das Great Barrier Reef und die Atherton Tablelands begegnen.

Es lohnt sich also auf jeden Fall für Sie an all diesen Stellen Halt zu machen, um das ein oder andere Foto zu schießen.

Unterkünfte in Port Douglas

Es gibt zahlreiche Alternativen in Port Douglas die Nacht zu verbringen. Sind Sie mit einem Camper unterwegs, dann versuchen Sie doch einen der Stellplätze auf den Campingplätzen im Ort zu ergattern. Diese kosten Sie zwischen 12 und 20 Dollar pro Person, so zum Beispiel der Pandanus Caravan Park.

Obwohl Port Douglas doch recht klein ist, finden sich dort mehr als drei Caravan Parks. Weiterhin bietet diese Stadt mehrere Hotels, sowie günstigere Hostels für Backpacker. Gute Adressen hierbei sind das Peninsula Boutique Hotel, falls Sie es etwas komfortabler mögen, das Tropical Nights für Mittelklasseunterkünfte und zum Beispiel das Dougies als eine Budgetunterkunft. Für diese zahlen Sie zwischen 25 und 30 Euro pro Person.

Falls Sie weitere Hilfe bei der Suche einer Unterkunft in Port Douglas benötigen, informieren Sie sich doch bei der Agentur Accommodation Port Douglas in der Macrossan Street.

Angeln in Port Douglas

Ist Ihr Herz dem Angeln verschrieben, dann haben Sie sich die richtige Stadt ausgesucht. Nicht nur Touren zum Great Barrier Reef werden hier angeboten, auch Trips nach Cape Tribulation sind möglich. Und hier ziehen Sie ganz sicher etwas aus dem Wasser.

Port Douglas und der Weg zum Cape Tribulation

Port Douglas stellt eine gute Anlaufstelle für Touren nach Cape Tribulation oder dem Great Barrier Reef dar. Auch Wanderungen durch den Regenwald werden für Besucher angeboten. Und falls Ihnen das nicht genug ist, dann schauen Sie sich bei dieser Gelegenheit doch gleich ein paar Krokodile an. In dem Ort Daintree werden zahlreiche Krokodiltouren angeboten, bei denen Sie Krokodile in ihrem natürlichen Lebensraum betrachten können.

Na dann nichts wie los, in das Abenteuer Nord-Queensland!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.