People of Walmart: Ob es das bei Aldi auch gibt?

Im August 2009 entschieden sich ein paar Freunde, ihre unheimlichen Begegnungen der dritten Art in den Gängen ihres hiesigen Walmarts auf einem Blog festzuhalten, so dass auch die Außenwelt erleben konnte, welche kuriosen, bunten und immer unterhaltsamen Menschen beispielsweise Mittwochs um 4 Uhr Morgens durch die Gänge wandelten.

People of Walmart – Ein Fotoblog über Amerika

Alsbald kamen Fotos aus Walmarts quer in Amerika verteilt angeflattert und der Blog wuchs und wuchs, wie ein sich immer mehr erweiterndes Portrait Amerikas, eine Collage aus zu engen Shorts, zu haarigen Rücken, zu merkwürdigen Kostümen, zu seltsamen Einkäufen.

Zugegeben, besonders die Kommentare zum Beginn von People of Walmart sind es teilweise mehr wert, als die Bilder selbst, denn die sind witzig, nicht immer geschmackvoll aber manchmal richtgehend parodistisch. Mittlerweile ist die Qualität und der Humor der Sprüche zwar etwas gegen einfache Beleidigungen ausgetauscht worden (weshalb man beim Blog mit den früheren Fotos anfangen sollte), aber alleine, um Frauen zu sehen, die Plastikbabys die Flasche geben, macht es wieder wett.

Tatsächlich kann man bei People of Walmart etwas über die Menschen und auch über sich lernen.
Beispielsweise, dass es manchmal ganz gut ist, nachzusehen, ob irgendwelche Körperteile aus der Kleidung heraus hängen, bevor man seine Wohnung verlässt, ob einem das Shirt in der XS, das man zum Schulabschluss getragen hat, immer noch passt, oder ob man wirklich sein Haus-Stinktier mit zum Einkaufen nehmen soll.

Ist das wirklich lustig?

Respekt geht auch an die Macher, die die Fotos sorgfältig auswählen und auch den wütenden Leserbriefen einen Platz auf ihrem Blog geben. Meinungsfreiheit für alle! Und auch wenn man kritisch darüber sinnieren könnte, ob man sich wirklich über diese Leute lustig machen sollte oder nicht – wozu sehen wir ansonsten Big Brother, DSDS, Mitten im Leben, Germany's next Topmodel, Popstars, die Wollnys, Schwiegertochter gesucht, Bauer sucht Frau, etc.pp.?

Ohne einen kurzen Besuch wird man es nie herausfinden. Auf den Blog People of Walmart gelangt ihr hier.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.