Oscars 2016: Das sind die Hoffnungsträger der Academy Awards

Es gibt zwei Filme, die bei den diesjährigen Oscar-Verleihungen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit abräumen werden: „The Revenant“ und „Mad Max: Fury Road“. Aber auch sonst haben die Mitglieder der Academy Interessante Filme nominiert, die des Öfteren auch mal leiser daherkommen als die beiden Hauptfavoriten.


Liebesdrama „Carol“: Zwei Nominierungen

Das Drama „Carol“ konnte in den Hauptrubriken „Beste Regie“ und „Bester Film“ zwar nicht punkten, aber die beiden Hauptdarstellerinnen des Films, Rooney Mara und Cate Blanchett, sind dabei – ebenso wie Nominierungen für Musik, Kamera und adaptiertes Drehbuch. Ein anderer, eher leiser Film ist „Spotlight“. Er schildert, wie ein Journalistenteam in den USA das Ausmaß des Kindesmissbrauchs in der dortigen katholischen Kirche recherchiert – und enthüllt. Der Streifen ist als bester Film und für die besten Nebendarsteller (Mark Ruffallo) Rachel McAdams), das beste Original-Drehbuch, die beste Regie und den besten Schnitt nominiert. Neben „The Revenant“ gilt dieser Streifen für viele immer noch als Favorit auf den Oscar.

Finanzkrise als Oscar-prämierter Film?

Eine Nominierungsüberraschung ist dieses Jahr „The Big Short“ von Adam MacKay. Die Finanz-Groteske hat es aus dem Stand ohne großes PR-Tamtam auf fünf Nominierungen gebracht, unter anderem für das beste Original-Drehbuch, den besten Film sowie die beste Regie. Aber auch Altmeister sind wieder mit dabei: Steven Spielberg ist mit „Bridge of Spies“, seinem Spionagedrama, das zu Zeiten des Kalten Kriegs spielt, sechsmal nominiert, und Ridley Scott konnte mit seinem Film „Marsianer“ sogar noch eine Nominierung mehr erzielen. Aber auch Einzelleistungen fanden bei der diesjährigen Jury der Academy Beachtung: So etwa Charlotte Ramplings Schauspiel in dem Film „45 Years“, oder auch das von Alex Garland verfasste Original-Drehbuch des Streifens “Ex-Machina“.
Es könnte also auch den einen oder anderen Außenseiter-Erfolg geben, wenn am 28. Februar die begehrten Trophäen vergeben werden.



Fotonachweis: Screenshot Oscars 2016 Commercial (https://www.youtube.com/watch?v=Sc1LojoEfo0)


Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.