„O du Fröhliche, o du Leckere!“ Weihnachtssingen mal anders

Zu Weihnachten singen gehört für viele einfach dazu. Dieses Jahr geht das aber auch mal anders.

(sponsored Video) 
Wir sind schon mitten in der Adventszeit, und für viele bedeutet das: Die Zeit des hem­mungslosen Schlemmens ist angebrochen. Hier ein paar leckere Lebkuchen, da die so toll duftenden Spekulatius –  und nicht zu vergessen die Schoko-Weihnachtsmänner, die auch verspeist werden wollen. Dass man mit diesen Weihnachtsleckereien noch viel mehr anstellen kann, als sie nur zu essen, zeigt jetzt ein neues, lustiges Video.

Mit vollem Mund spricht man nicht…

Weihnachten ist nicht nur das Fest der Liebe und des Genusses, sondern für viele Menschen auch das Fest der Traditionen. Noch immer gehört das gemeinsame Singen unterm Tannenbaum bei vielen Familien zu Heiligabend genauso dazu wie die Bescherung oder die Weihnachtsgans. Wieso nicht den Genuss und das traditionelle Singen miteinander verbinden? Das dachte sich wohl REWE und hat Menschen aus ganz Deutschland den Weihnachtsklassiker „O du Fröhliche“ singen lassen. Der Clou: Die Sänger wurden vorher mit allerhand Leckereien aus dem REWE-Sortiment versorgt und singen mit vollem Mund. Dass man mit vollem Mund nicht sprechen sollte, weiß jedes Kind, doch dass man mit vollem Mund sehr wohl singen kann, beweist dieses Video:


Von der Opernsängerin, die mit Pralinen im Mund versucht zu singen, über die Tänzerin, die beim Singen ein Eis verspeist, bis zum Popcorn essenden Beatboxer: Das Video zeigt Menschen aller Altersklassen und aus allen sozialen Schichten. Schließlich vereint Musik alle Menschen, und das nicht nur zur Weihnachtszeit.

Ob Sie jetzt auch Ihre Gesangskünste mit vollem Mund unter Beweis stellen möchten, oder ob sie einfach nur eine Inspiration für ein Weihnachtsmenü suchen, eines ist sicher: Weihnachten wird richtig lecker! Rezeptideen und alles für ein genussvolles Weihnachtsfest finden Sie auf der REWE Webseite. Weitere Informationen über diese und andere Aktionen teilt REWE auch auf seinen Social-Media-Kanälen: REWE bei Facebook & REWE bei Twitter.

Dieser Artikel wurde gesponsert von REWE.


Das Bild wurde von REWE für diesen Artikel zur Verfügung gestellt.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.