Novalja: Traumurlaub für junge Leute in Kroatien

Die zweitgrößte Stadt der kroatischen Insel Pag hat sich zum Anziehungspunkt für junge Leute entwickelt, da ein Urlaub hier viele Facetten hat. Egal ob aktiv, Party oder Kultur, hier ist für jeden das Richtige dabei.

Party in Novalja

Während des Sommers wandelt sich Novalja zu einem Partyzentrum für Touristen aus ganz Europa. Besonders am flachabfallenden Sandstrand von Zrce, welcher auch gern als „Mallorca des Balkans“ bezeichnet wird, herrscht reges Partytreiben. Die ersten Clubs mit Pool starten schon mittags mit lauter Musik und locken mit Freigetränken. Abends sind die drei bekanntesten Diskotheken Papaya und Aquarius und das Kalypso gute Adressen, um neue Bekanntschaften zu schließen und zu feiern. Hier treten auch oft bekannte DJs auf und bringen jede Hüfte in Bewegung.

[youtube W0yf7vyriE0&feature=related]

Wer es ruhiger mag kann sich an einem der schönsten Sandstrände der Adria sonnen und erholen. Zrce hat 2009 die blaue Flagge erhalten, welche für eine hohe Badewasserqualität steht und einen hohen Standard gewährleistet.

Sehenswürdigkeiten in der kroatischen Stadt

Wer sich lieber auch etwas anschauen mag kann sich in Novalja das 1 km lange römische Aquädukt aus dem 1. Jahrhundert oder eine der frühchristlichen Basiliken aus dem 4. Jahrhundert anschauen. Zudem werden zahlreiche Ausflüge auf die Inseln Rab, Olib, Losinj und Silba angeboten. In der Nähe befinden sich mehrere Nationalparks die eine zauberhafte Flora & Fauna bieten.

Aktivurlaub

Aktivtouristen kommen in Novalja ebenfalls auf ihre Kosten. Trekking, Mountainbiken, Wandern sind nur einige Tätigkeiten denen man in seinem Urlaub nachgehen kann. Adrenalinsüchtige können zu dem per Jetski über die Wellen heizen, tauchen oder sich bei anderen Wassersportarten auspowern.

Wo unterkommen? Hotel oder Ferienhaus?

Unterkünfte gibt es für jeden Geldbeutel. Egal ob Campingplatz, Ferienhaus oder 5 Sterne Hotel. Im Internet wird man schnell fündig. Viele Reiseveranstalter wie die TUI, FTI oder Dertour bieten auch Komplettpakete inklusive Flug an. Privatunterkünfte und Appartements findet man am besten hier oder auf dieser Seite. Wer es besonders gemütlich und ruhig mag, bucht sich am besten im Boskinac Hotel ein, einem alten Gutshof mit eigener Weinproduktion. Günstig aber mitten im Geschehen (nur 200m vom Zentrum Nobaljas entfernt) wohnt es sich im Hotel Liburnija. Im Luna Island Hotel findet man Ruhe und Entspannung, da es über einen hervorragenden Wellnessbereich verfügt. Der perfekte Ort, um sich von einer der zahlreichen Partys zu erholen.

Weitere Infos also auch die wichtigsten Partydates sind auf der Seite der Stadt zu finden.

4 Meinungen

  1. Wir waren vor 2 Jahren in Kroatien. Hatten eine günstige Ferienwohnung. War wirklich sehr schön, allerdings würde ich nie wieder mit dem PKW anreisen .

    Gruß
    J.S.

  2. Kroatien ist immer eine Reise wert. Das glasklare Meer ist einfach wunderbar. Mein bevorzugtes Reiseziel in Kroatien ist Porec. War heuer schon 3 Wochen dort und freue mich schon total auf nächstes Jahr.

  3. Hallo zusammen,ich war letzes Jahr in Kroatien, was für ein schön Resiziel. Ich habe einen billigen Flug gefunden und habe 2 Woche in Novalja genossen.Liebe Grüsse,Alice

  4. Ich verbringe schon jahrelang mit meiner Familie die Sommerferien in Kroatien und nützliche Infos über die Orte, die einen Besuch wert sind, sind immer hilfreich. Nachdem ich ihren Artikel gelesen habe, würde ich nur sagen, dass ich eine interessante Seite gefunden habe, die private Unterkunft zu vermieten in der Stadt Novalja in Kroatien hat http://www.ferienwohnungkroatien.com/norddalmatien/insel-pag-kroatien/novalja/, die ich ihnen empfehlen kann. Die Tatsache ist, dass es immer wichtig ist, die Unterkunft rechtzeitig zu buchen, unabhägig davon an welcher Kategorie sie Interesse haben. Heute ist das Ferienwohnungangebot sehr hochwertig, ob Hotel oder Camp, so dass wir bisher immer zufrieden waren. Wenn sie an der Adriaküste ihren Urlaub verbringen, ist ein Besuch an die Plitvicer Seen immer eine gute Idee. Es ist unglaublich schön und es ist auch gut die Umgebung ein bisschen zu ändern, obwohl man von der Sonne und dem Meer nie genug hat.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.